Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Konfiguration von Beständen

    Translatable
    Für weitere Informationen zu Depots siehe Depots. Für einen Überblick über das Arbeiten mit digitalen Ressourcen siehe Arbeiten mit digitalen Ressourcen - Überblick.

    Konfiguration von Gründen für die Rückgabe von Bestand

    Um Gründe für Depot-Rückgaben zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Bestandsmanager
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Sie können die verfügbaren Gründe für die Rücksendung eines Depots für Korrekturen konfigurieren. Siehe Depots genehmigen.
    Gründe für die Rücksendung von Depots konfigurieren Sie in der Codetabelle Depot-Rücksendungsgründe (Konfigurationsmenü > Ressourcen > Depot > Gründe für die Rücksendung von Depots). Für weitere Informationen zu Codetabellen siehe Codetabellen.
    Grund für die Rückgabe von Bestand
    Sie können Gründe für die Rückgabe von Bestand hinzufügen, bearbeiten und löschen. Der Grund, den Sie als Standard auswählen, erscheint in der E-Mail, die an den Hinterleger gesendet wird, wenn Sie einen Bestand zurücksenden. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

    Konfiguration von Gründen für die Ablehnung von Bestand

    Um Gründe für Depot-Ablehnungen zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Bestandsmanager
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Sie können die verfügbaren Gründe für die Ablehnung eines Depots konfigurieren. Siehe Depots genehmigen
    Gründe für die Ablehnung von Depots konfigurieren Sie in der Codetabelle Depot-Ablehnungsgründe (Konfigurationsmenü > Ressourcen > Depot > Gründe für die Ablehnung von Depots). Für weitere Informationen zu Codetabellen siehe Codetabellen.
    Grund für die Ablehnung von Bestand
    Sie können Gründe für die Ablehnung von Bestand hinzufügen, bearbeiten und löschen. Der Grund, den Sie als Standard auswählen, erscheint in der E-Mail, die an den Hinterleger gesendet wird, wenn Sie einen Bestand ablehnen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

    Konfiguration von Bestandsvorlagen für Benutzer

    Um Vorlagen für Benutzerdepots zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Bestandsmanager
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Sie können die Vorlage der E-Mail an die Hinterleger senden, wenn ihr Bestand abgesendet, genehmigt, abgelehnt, zurückgegeben oder zurückgezogen wurde. Siehe Depots genehmigen
    Die Vorlagen für die an die Hinterleger gesendeten E-Mails konfigurieren Sie in der Zuordnungstabelle Benutzerdepot-Vorlagen (Konfigurationsmenü > Ressourcen > Depot > Benutzerdepot-Vorlagen). Für weitere Informationen zu Zuordnungstabellen siehe Zuordnungtabellen.
    Bestandsvorlagen für Benutzer
    Sie können die Elemente der E-Mail bearbeiten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen konfigurieren

    Um Allgemeine Geschäftsbedingungen zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen haben:
    • Bestandsmanager
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Sie können Bedingungen für die Benutzerdepots festlegen. Diese Angaben können Benutzern angezeigt werden, bevor diese Depots im Alma-Bestand erstellen können.
    Sie konfigurieren die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Seite Konfigurationsdateien für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Konfigurationsmenü > Ressourcen > Depots> Geschäftsbedingungen).
    terms_of_use.png
    Geschäftsbedingungen
    So konfigurieren Sie Geschäftsbedingungen:
    1. Klicken Sie auf der Seite Geschäftsbedingungen auf, Anpassen für eine Geschäftsbedingung. Zum Beispiel erscheint Folgendes:
      customize_terms_of_use.png
      Konfigurieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    2. Bearbeiten Sie die Geschäftsbedingungen, wenn Sie das wünschen und wählen Sie Anpassen.
      Nachdem Sie eine Geschäftsbedingungen bearbeitet haben, sind die folgenden Aktionen verfügbar:
      • Bearbeiten – Geschäftsbedingungen bearbeiten
      • Wiederherstellen – Zurücksetzen der Geschäftsbedingungen auf den Standard
      • Standardansicht – Ansicht der Standard-Geschäftsbedingungen
    Es ist möglich, Geschäftsbedingungen in verschiedenen Sprachen zu erstellen. Einer Sprache sollte die folgende Syntax vorangehen: ----<language code>----. Zum Beispiel: ----fr----

    Konfiguration der Beschriftungen für Benutzerdepots

    Um Beschriftungen für Benutzerdepots zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Bestandsmanager
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Sie können konfigurieren, wie Beschriftungen in der Benutzerdepotoberfläche für mehrere Sprachen angezeigt werden. Sehen Bestände.
    Sie können Beschriftungen für Benutzerdepots in der Codetabelle Beschriftungen für Benutzerdepots konfigurieren (Konfiguration > Ressourcen > Depot > Beschriftungen für Benutzerdepots). Wählen Sie die Sprache aus der Dropdown-Liste Filter für die Sprache aus, deren Beschriftung Sie konfigurieren möchten. Für weitere Informationen zu Codetabellen siehe Codetabellen.
    patron_deposit_lables.png
    Beschriftungen für Benutzerdepots
    • Was this article helpful?