Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Konfiguration von Sortierroutinen für physische Exemplare

    Translatable
    Benutzer mit den folgenden Rollen können Sortierroutinen für physische Exemplare konfigurieren:
    • Allgemeiner Systemadministrator
    • Bestandsmanager
    • Einkaufsmanager
    • Einkaufsmitarbeiter
    • Physischer Bestandsmitarbeiter

    Wenn die Verwendung nicht die Rolle Allgemeiner Systemadministrator oder Bestandsadministrator hat, muss der Benutzer auch eine der folgenden Rollen innehaben:

    • API-Labeldruck - Lesen
    • Katalog-Administrator
    • Bestandsadministrator

    Einführung

    Die Konfigurationsoptionen Sortierroutinen für physische Exemplare bieten eine größere Flexibilität bei der Festlegung der Anzeige der Sortierreihenfolge physischer Exemplare in der Eingangs-Exemplarliste (Erwerbungen > Eingang und Rechnungslegung > Eingang > Registerkarte Laufend; wählen Sie Exemplare verwalten aus der Zeilen-Aktionsliste), in der Mitarbeiter-Suchliste physischer Exemplare und/oder in Primo Get It. Diese Konfigurationsoptionen ermöglichen Ihnen die Erstellung Ihrer eigenen angepassten Sortierroutinen, zusätzlich zu den in Alma zur Verfügung gestellten Standard-Sortierroutinen.
    Auf der Seite Liste erhaltener Exemplare können Sie von einer Sortieransicht zur anderen wechseln, indem Sie eine Sortierroutine aus der Dropdown-Liste auswählen. Siehe das Beispiel unten.
    Liste erhaltener Exemplare – Dropdown-Liste Sortierroutinen
    Rechts neben der Dropdown-Liste gibt es Aufwärts-/Abwärts-Pfeile, die Ihnen einen Wechsel zwischen aufsteigender und absteigender Reihenfolge der ausgewählten Sortierroutine ermöglichen.
    Für weitere Informationen zu Exemplar-Sortierroutinen siehe das Video Exemplar-Sortierroutinen (7:34 min).
    Für weitere Informationen zu einer chronologischen Sortierkonfiguration siehe Physikalische Exemplare chronologisch sortieren Video (3:11 min.).

    Erstellen einer Sortierroutine für physische Exemplare

    Um neue Exemplar-Sortierungsroutinen zu erstellen:
    1. Auf der Seite Sortierroutinen-Liste (Konfigurationsmenü > Ressourcen > Allgemein > Sortierroutinen für physische Exemplare) klicken Sie aufNeue Sortierroutine. Der erste Schritt des Sortierroutinen-Assistenten wird geöffnet.

    2. Geben Sie den Namen und die Beschreibung für die Sortierroutine ein und klicken Sie auf Weiter. Schritt 2 des Sortierroutinen-Assistenten wird geöffnet.

    3. Wählen Sie die Sortierreihenfolge (aufsteigend oder absteigend) für diese Routine aus.

    4. Wählen Sie eines oder mehrere der folgenden Felder aus, die Sie zur Sortierung physischer Exemplare verwenden wollen:

      • Chronologie I (Jahr)

      • Chronologie J (Monat)   

      • Chronologie K (Tag)   

      • Beschreibung

      • Parallelzählung A (Band)

      • Parallelzählung B (Ausgabe)

      • Parallelzählung C (Teil)

      • Bibliothek

      • Standort

      • Materialart – Dieses Feld ist nur für die Liste der Exemplare anwendbar, die in der Mitarbeiter-Suchliste für physische Exemplare erscheint.

      • Eingangsdatum

      • Temporärer Standort

    5. Klicken Sie auf Zur Auswahl hinzufügen Die Felder, die Sie ausgewählt haben, werden im Abschnitt Auswahl sortieren angezeigt.

      Ausgewählte Sortierfelder
    6. Verwenden Sie die Aufwärts-/Abwärts-Pfeile links neben den ausgewählten Feldern, um die Reihenfolge zu bestimmen, in der diese Felder sortiert werden sollen, und klicken Sie auf Weiter. Schritt 3 des Sortierroutinen-Assistenten wird geöffnet.

    7. Wählen Sie die Exemplarliste, in welcher diese Sortierroutine verfügbar sein soll und wählen Sie, ob sie die zu verwendende Standard-Sortierroutine sein soll.

      Sortierroutine - Auswahl Verfügbar für
      Diese Konfiguration hat keinen Einfluss auf die Reihenfolge der Bibliotheken/Standorte im Primo Get-It-Service.
    8. Klicken Sie auf Speichern. Die neue Sortierroutine wird der Liste der Routinen auf der Seite Sortierroutinen-Liste hinzugefügt.

    Bearbeiten einer Sortierroutine für physische Exemplare

    Um Exemplar-Sortierroutinen zu bearbeiten:
    1. Wählen Sie auf der Seite Sortierroutinen-Liste (Konfigurationsmenü > Ressourcen > Allgemein > Sortierroutinen für physische Exemplare) Bearbeiten aus der Zeilen-Aktionsliste für die Reihe der Sortierroutine, die Sie bearbeiten wollen. Die Registrierkarte Allgemeine Informationen erscheint auf der Seite Sortierungsroutine-Liste.
    2. Wählen Sie die Registerkarte Auswahl der Bedingungen und/oder die Registerkarte Optionen anzeigen und nehmen Sie Ihren Anforderungen entsprechende Änderungen vor. Siehe den Prozess Um neue Exemplar-Sortierungsroutinen zu erstellen: für Details zu den Sortierungsroutine-Optionen.
    3. Nach Fertigstellung der Änderungen klicken Sie auf Speichern.

    Löschen einer Sortierroutine für physische Exemplare

    Um Exemplar-Sortierroutinen zu löschen:
    Wählen Sie auf der Seite Sortierroutinen-Liste (Konfigurationsmenü > Ressourcen > Allgemein > Sortierroutinen für physische Exemplare) Löschen aus der Zeilen-Aktionsliste für die Reihe der Sortierroutine, die Sie löschen wollen.