Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Standort

    Standort
    Feld Beschreibung Zusätzliche Informationen
    Campus-Code Speichert den Campus-Code, auf dem sich das physische Exemplar befindet. Dieser Wert wird über den Bibliothekscampus berechnet.
    Campusname Speichert die Beschreibung des Campus. Dieser Wert wird über den Bibliothekscampus berechnet.
    Campusbeschreibung (Campus Description) Speichert den Campusnamen. Dieser Wert wird über den Bibliothekscampus berechnet.
    Bibliotheks-Code (Library Code) Speichert den Bibliothekscode, zu dem der Standort des physischen Exemplares gehört. Es wird empfohlen, das Feld Bibliotheks-Code der Dimension Bibliothekseinheit anstelle dieses Feldes zu verwenden.
    Bibliotheksname (Library Name) Speichert den Bibliotheksnamen, zu dem der Standort des physischen Exemplares gehört. Es wird empfohlen, das Feld Bibliotheksname der Dimension Bibliothekseinheit anstelle dieses Feldes zu verwenden.
    Bibliotheksbeschreibung (Library Description) Speichert die Bibliotheksbeschreibung, zu der der Standort des physischen Exemplares gehört.  
    Standortcode (Location Code) Speichert den Code des Standorts des physischen Exemplares.  
    Standortname (Location Name) Speichert den Namen des Standorts des physischen Exemplares.  
    Standorttyp (Location Type) Speichert den Typ des Standorts des physischen Exemplars, also ob es sich um einen offenen oder einen geschlossenen Standort handelt.  
    Signaturtyp (Call Number Type) Speichert den Signaturtyp, der vom Standort des physischen Exemplares verwendet wird.  
    Externer Name (External Name) Speichert den Namen, der den Benutzern für den Standort des physischen Exemplares angezeigt werden soll.  
    Externer Lagerungs-Code (Remote Storage Code) Verweist auf einen externen Lagerungsort, an dem die physischen Exemplare gespeichert sind, sofern vorhanden.  
    Standort (Location) Speichert die Hierarchiespalte, in der der Benutzer einen Drilldown vom Campus zur Bibliothek und dann zum Speicherort des physischen Exemplars durchführen kann. Durch die Verwendung dieser Spalte hat der Benutzer die Möglichkeit, die akkumulierenden Kennzahlen (num_of_items) in jeder Hierarchieebene anzuzeigen.
    • Was this article helpful?