Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Ausleihe-Details

    Ausleihe-Details
    Feld Beschreibung Zusätzliche Informationen
    Exemplar-ID (Item ID) Speichert die ID des geliehenen Exemplares  
    Strichcode (Barcode) Speichert den Strichcode des Exemplars, das ausgeliehen wurde  
    Signatur (Call Number) Speichert die Signatur des geliehenen Exemplares  
    LC-Klassifizierungscode (LC Classification Code) Speichert die Buchstaben der LC-Klassifizierungsnummer des ausgeliehenen Exemplars, wie z. B. BF oder QA Wenn im Themenbereich Benutzung mehr als ein Klassifizierungscode im Titelsatz vorhanden ist, wird der letzte angezeigt.
    LC-Klassifizierungsnummer (LC Classification Number) Speichert die Zahlen, die den Klassifizierungsbuchstaben folgen, bis zum ersten Punkt, dem ein Buchstabe folgt  
    LC-Klassifizierung - Oberste Zeile (LC Classification Top Line) Speichert den kombinierten LC-Code und die Klassifizierungsnummern bis zur ersten Periode, gefolgt von einem Buchstaben wie NB933, wenn lc_class_number NB933.F44 ist  
    Dewey-Klassifizierung - oberste Zeile (Dewey Classification Top Line) Speichert die ersten 3 Ziffern der Dewey-Klassifizierung  
    Ausleihstatus (Loan Status) Gibt an, ob die Ausleihe aktiv ist oder bereits zurückgegeben wurde; auch als historische Ausleihe bekannt Mögliche Werte:
    • Aktiv - Ausgeliehen
    • Abgeschlossen – Zurückgegeben
    • Inaktiv – Gelöscht
    Prozessstatus (Process Status) Gibt den Workflow-Status an, basierend auf der letzten Aktivität der Ausleihe Mögliche Werte:
    • Verloren
    • Angeblich zurück
    • Normal
    • Rückruf 
    • Verlängern
    Ausleihnotiz (Loan Note) Speichert die letzte Notiz, die an die Ausleihe angehängt wurde  
    Rückrufdatum (Recall Date) Speichert das Datum, an dem das Exemplar zurückgerufen wurde  
    Rückrufzeit (Recall Time) Speichert die Zeit im Format Stunden:Minuten:Sekunden für das Rückrufdatum  
    Ursprüngliches Fälligkeitsdatum (Original Due Date) Speichert das ursprüngliche Fälligkeitsdatum der Ausleihe  
    Ursprüngliche Fälligkeitszeit (Original Due Time) Speichert die Zeit im Format Stunden:Minuten:Sekunden für das ursprüngliche Fälligkeitsdatum  
    Fälligkeitsdatum (Due Date) Speichert das aktuelle Fälligkeitsdatum, wie in Alma angezeigt Das neue Fälligkeitsdatum kann aufgrund eines Rückrufs oder einer Verlängerung vom ursprünglichen Fälligkeitsdatum abweichen
    Fälligkeitszeit (Due Time) Speichert die Zeit im Format Stunden:Minuten:Sekunden für das neue Fälligkeitsdatum  
    Exemplar-Ausleih-ID (Item Loan ID) Speichert die eindeutige Exemplar-Ausleih-ID Dies ist nützlich, um eine bestimmte Ausleihe eines Exemplares zu finden
    Hausinterne Ausleihe - Indikator (In House Loan Indicator) J/N-Feld, das angibt, ob die Ausleihe eine hausinterne oder eine reguläre Ausleihe ist. Null bedeutet, dass es sich nicht um eine hausinterne Ausleihe handelt.  
    Ist Buchung (Is Booking Loan) Gibt an, ob sich die Ausleihe auf ein gebuchtes Exemplar bezieht.  
    Verbundener Seminarcode (Associated Course Code) Der Code des Seminars, das aktiv war, als das Exemplar ausgeliehen wurde. Das Exemplar gehörte zur Literatur, die Teil der Literaturliste des Seminares war.  
    Verbundene Seminarbezeichnung (Associated Course Name) Der Name des Seminars, das aktiv war, als das Exemplar ausgeliehen wurde. Das Exemplar gehörte zur Literatur, die Teil der Literaturliste des Seminares war.  
    Jahr der Veröffentlichung (Publication Year) Nur für den internen Gebrauch (vom Migrationsteam)  
    Erinnerungsnachricht gesendet (Courtesy Notification Sent) Gibt an, ob ein Erinnerungsschreiben zu einer überfälligen Ausleihe an den Benutzer gesendet wurde. Dieses Feld enthält nur Daten ab Juli 2018.
    • Was this article helpful?