Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Publishing für KERIS

    Translatable
    Um Publishing für KERIS zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Katalog-Administrator
    • Bestands-Administrator
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Bibliotheken in Korea können direkt mit dem KERIS-Zentralkatalog arbeiten und laufend automatisch Bestände im KERIS-Zentralkatalog publishen. Dies stellt sicher, dass KERIS rechtzeitige und genaue Bestandsinformationen für die zentral bereitgestellten Dienstleistungen hat.
    Um ein allgemeines Profil für das Publishing für KERIS zu konfigurieren:
    1. Wählen Sie auf der Seite Publishing-Profildetails (Ressourcen > Publishing > Publishing-Profile) Neues Profil > Allgemeines Profil. Die Seite Publishing-Profildetails wird geöffnet.
      KERIS_PubProfileDetails_NewUI.png
      Seite Publishing-Profildetails
    2. Geben Sie die Publishing-Profilparameter ein, die Ihren Anforderungen für das Publishing für KERIS entsprechen.
      • Je nach Art der Datensätze, die gepublisht werden, wählen Sie MARC 21-Titelsatz oder KORMARC-Titelsatz für den Parameter Ausgabeformat.
      • Wählen Sie Z39.50 für das Publishing-Protokoll und geben Sie die Werte ein, die Sie mit KERIS für die folgenden Z39.50 Parameter identifiziert/koordiniert haben:
        • Host
        • Anschluss
        • Datenbankname
        • Gruppen-ID
        • Benutzername
        • Passwort
      • Siehe die Prozedur Publishing- und Bestandsanreicherung (Allgemeines Publishing) für zusätzliche Informationen über das Erstellen eines allgemeinen Profils.
    3. Wählen Sie Weiter.
    4. Vervollständigen Sie die folgenden Abschnitte anhand der in der Prozedur gegebenen Details in Publishing- und Bestandanreicherung (Allgemeines Publishing).
      • Bibliografische Normierung
      • Physische Bestandanreicherung
      • Elektronischer Bestand - Anreicherung
      • Digitale Bestandanreicherung
      • Sammlungsanreicherung
    5. Wählen Sie Speichern. Das Publishing-Profil ist gespeichert. Wenn Sie eine Planungs-Option ausgewählt haben, wird das Profil ein geplanter Publishing-Prozess (Publishing Plattform-Prozess <profile name>) auf der Seite Prozesse überwachen. Siehe Angesetzte Prozesse anzeigen.
    //Feedback