Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Primo-Login via E-Mail

    Translatable
    Ein Benutzer kann sich mittels mehrerer Optionen über soziale Medien oder E-Mail bei Primo anmelden. Für E-Mail muss auch ein Integrationsprofil konfiguriert werden. Siehe Social- und E-Mail-Login.
    So melden Sie sich über einen Link in einer E-Mail an, die an einen registrierten Benutzer mit einer definierten E-Mail-Adresse gesendet wurde:
    1. Öffnen Sie eine Primo-Sitzung und klicken Sie auf Anmelden. Es erscheint ein Login-Fenster mit Social/E-Mail-Optionen zur Anmeldung, wie von den konfigurierten Social/E-Mail-Integrationsprofilen festgelegt. Klicken Sie auf Anmelden via E-Mail.
      Primo email login 1.png
      Primo-E-Mail-Login
      Dieses Dialogfenster kann mithilfe der Datei mashup.css konfiguriert werden. Der Text kann in der Tabelle Social-Login-Beschriftungen geändert werden. Für weitere Informationen siehe Konfiguration der Social-Login-Beschriftungen.
    2. Geben Sie eine E-Mail-Adresse eines registrierten Benutzers ein. Klicken Sie Senden.
      Primo email login 2.png
      Primo-E-Mail-Login - E-Mail-Adresse eingeben
    3. Wenn die E-Mail-Adresse einem registrierten Benutzer gehört, wird eine E-Mail an den Benutzer gesendet.
      Primo email login 3.png
      E-Mail-Benachrichtigung
      Aus Sicherheitsgründen wird dieselbe Bestätigungsmeldung angezeigt, unabhängig davon, ob die E-Mail-Adresse in Alma definiert ist oder nicht. Wenn der Benutzer jedoch gesperrt ist oder sich anderweitig nicht anmelden kann, wird dem Benutzer eine entsprechende Nachricht angezeigt, nachdem er versucht hat, sich über den Link anzumelden.
    4. Wenn Sie die E-Mail erhalten haben, klicken Sie auf den Login-Link im Brief. Das Anklicken des Links muss auf demselben Gerät erfolgen, auf dem der Benutzer auf Primo zugreifen will.
      Login-Brief
      Der Link in der E-Mail ist für eine Stunde aktiv. Der Brief ist der Brief Login mit dem einmaligen Token (Brief-Code: LoginMitEinmaligemTokenBrief). Für weitere Informationen siehe Konfiguration von Alma-Briefen.
    • Was this article helpful?