Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Rollen- und Registrierungskonfiguration

    Translatable
    Für weitere Informationen zu Rollen siehe Verwalten von Benutzerrollen.
    Die Basiseinheit für die Berechtigung, ein Exemplar (Seite, Option, Link) oder um eine Aktion durchzuführen, ist eine Berechtigung. Berechtigungen sind nach Rollen gruppiert. Rollen sind nach Rollenprofilen gruppiert. Das Arbeitsfeld eines Benutzers ist eine Gruppe von Rollenprofilen.

    Konfiguration von Rollenprofilen

    Um Rollenprofile zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Benutzer-Administrator
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Ein Rollenprofil umfasst mehrere Rollen, normalerweise nach der Arbeitsfunktion gruppiert, die verwendet werden kann, wenn Sie Benutzern Rollen zuordnen (siehe Hinzufügen von Rollen für Benutzer). Rollenprofile werden auch verwendet, wenn Sie Benutzern Arbeitsfelder zuordnen, anstatt Rollen individuell zuzuordnen (siehe Konfiguration von Arbeitsfeldern).
    Sie können auch Regeln für die Rollen-Zuordnung konfigurieren, die anzeigen, wann ein Profil zuzuordnen ist (siehe Konfiguration von Regeln für Rollen-Zuordnung).
    Sie konfigurieren Rollenprofile auf der Seite Profilliste (Administration > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfigurationsmenü > Rollen und Registrierung > Profile).
    Seite Profilliste
    Wenn dem ausgewählten Rollenprofil keine Rollen zugeordnet sind, können Sie Rollen hinzufügen, wie in Hinzufügen eines Rollenprofils beschrieben.
    Auf dieser Seite können Sie die folgenden Aktionen durchführen:
    • Hinzufügen eines Rollenprofils (siehe Hinzufügen eines Rollenprofils unten)
    • Bearbeiten eines Rollenprofils (wählen Sie Aktionen > Bearbeiten). Wenn Sie ein Rollenprofil bearbeiten, können Sie auf der Seite Profil Folgendes durchführen:
      • Ein Rolllenprofil entfernen:
      • Um ein einzelnes Rollenprofil zu entfernen, wählen Sie Aktionen > Entfernen
      • Um mehrere Rollen vom Rollenprofil zu entfernen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen der Rollen, die Sie entfernen wollen, und klicken Sie auf Auswahl entfernen
      • Bearbeiten einer Rolle (Aktionen > Bearbeiten; siehe Bearbeiten einer Benutzerrolle)
      • Eine Rolle aktivieren/deaktivieren (klicken Sie auf das gelbe Häkchen links neben der Rolle, um sie zu deaktivieren und klicken Sie auf das graue Häkchen, um sie zu aktivieren)
    • Ein Rollenprofil duplizieren (Aktionen > Duplizieren und Ändern des Rollenprofils nach Bedarf)
    • Ein Rollenprofil löschen (Aktionen > Löschen)

    Hinzufügen eines Rollenprofils

    Sie können ein Rollenprofil zur Liste der Rollenprofile hinzufügen.
    Jede Rolle in einem Rollenprofil kann entweder aktiviert oder deaktiviert werden. Standardmäßig ist jede neue Rolle aktiviert. Klicken Sie auf das gelbe Häkchen links neben der Rolle, um sie zu deaktivieren und klicken Sie auf das graue Häkchen, um sie zu aktivieren.
    Um ein Rollenprofil hinzuzufügen:
    1. Auf der Seite Profilliste (Administration > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfigurations-Menü > Rollen und Registrierung > Profile) klicken Sie auf denButton Neues Profil. Die Seite Profile wird angezeigt. Dies ist die erste Seite eines zweiseitigen Assistenten.
      Seite Profil
    2. Geben Sie einen Namen für das Rollenprofil (erforderlich) ein und klicken Sie auf Speichern und fortfahren. Die Seite Profil wird aktualisiert und zeigt den Abschnitt Profil-Rollen an .
      Seite Profil – Aktualisiert
    3. Klicken Sie auf Neue Rolle. Die Seite Neue Rolle wird geöffnet.
      Seite Neue Rolle
      Für eine Liste und Beschreibung der Rollen, die für Benutzer konfiguriert werden können, siehe Benutzerrollen – Beschreibung und zugängliche Komponenten.
    4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen der Rollen, die Sie dem Rollenprofil hinzufügen wollen, und klicken Sie auf Rolle hinzufügen. Die neuen Rollen werden der Seite Profil hinzugefügt.
      Seite Profil
    5. Klicken Sie auf Speichern, um das neue Rollenprofil zu speichern und zur Seite Profilliste zurückzukehren. Das neue Rollenprofil erscheint in der Liste der Rollenprofile.

    Bearbeiten einer Benutzerrolle

    Sie können die mit einem Rollenprofil verbundenen Rollen bearbeiten.
    Um eine Benutzerrolle zu bearbeiten:
    1. Auf der Seite Profil (Administration > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfigurationsmenü > Rollen und Registrierung > Profile wählen Sie Aktionen > Bearbeiten für ein Rollen-Profil) wählen Sie Aktionen > Bearbeiten für eine Rolle. Die Seite Benutzerrollen-Details erscheint.
      Seite Benutzerrollen-Details
    2. Ändern Sie die erforderlichen Felder, wie in der folgenden Tabelle beschrieben:
      Rollen-Feldinformationen
      Feld Beschreibung
      Rollenname Der Name der Rolle (kann nicht geändert werden).
      Umfang Wählen Sie aus der vordefinierten Dropdown-Liste den Campus/die Bibliothek, wo die Rolle erlaubt ist.
      Status Wählen Sie aus der vordefinierten Dropdown-Liste aus, ob der Status Aktiv oder Inaktiv ist.
      Ablaufdatum Das Datum, nach dem der Benutzer die Rolle nicht mehr innehat.
      Klicken Sie auf das Feld Ablaufdatum und wählen Sie das erforderliche Datum aus dem Dialogfeld Kalender.
    3. Klicken Sie auf Rolle Speichern. Die bearbeitete Rolle wird gespeichert und die Seite Profil wird geöffnet.

      Klicken Sie auf der Seite Profil auf Speichern, um die Änderungen, die Sie am Rollenprofil vorgenommen haben, zu speichern.

    Konfiguration von Reglen für die Rollen-Zuordnung

    Um Regeln für die Rollen-Zuordnung zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Benutzer-Administrator
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Nachdem Sie Rollenprofile definiert haben, können Sie Regeln erstellen, die einem Benutzer automatischen Rollenprofil zuordnen. Regeln für die Rollen-Zuordnung können auch verwendet werden, um Arbeitsfeldern Profile zuzuordnen.
    Jeder Benutzer, der dem System hinzugefügt wird, nachdem eine automatische Rollen-Zuordnungsregel erstellt wurde, und der mit den Eingabe-Parametern einer Regel übereinstimmt, erhält alle Rollen, die in den Ausgabe-Parametern dieser Regel definiert sind. Regeln gelten nicht rückwirkend für bestehende Benutzer und neue Rollenprofile müssen bestehenden Benutzern manuell zugeordnet werden.
    Es gibt eine Standard-Regel für die automatische Rollen-Zuordnung, die die Rollenprofile definiert, die einem neuen Benutzer nach seiner Erstellung automatisch zugeordnet werden. Diese Regel unterscheidet sich von den Regeln für die automatische Rollen-Zuordnung, die Sie erstellen, dadurch, dass Sie für alle Benutzer gelten. Wenn Sie eine Regel für die automatische Rollen-Zuordnung erstellen, definieren Sie die Benutzer, für welche die Regel gilt.
    Jede Regel für die automatische Rollen-Zuordnung kann entweder aktiviert oder deaktivert sein. Standardmäßig ist jede neue Regel aktiviert.
    Sie konfigurieren Regeln für die Rollen-Zuordnung auf der Seite Regeln für automatische Rollen-Zuordnung (Administrativ > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfiguration-Menü > Rollen und Registrierung > Regeln für Rollen-Zuordnung).
    Seite Regeln für automatische Rollen-Zuordnung
    Auf dieser Seite können Sie die folgenden Aktionen durchführen:
    • Regeln für die automatische Rollen-Zuordnung hinzufügen (siehe Hinzufügen von Regeln für die automatische Rollen-Zuordnung)
    • Bearbeiten einer Regel für die Rollenzuordnung (Aktionen > Bearbeiten)
      Ein bestehendes Set an Eingabe-Parametern können Sie nicht bearbeiten. Um ein bestehendes Set an Eingabe-Parametern zu bearbeiten, müssen Sie das bestehende Set zuerst löschen und danach ein neues Set hinzufügen.
    • Bearbeiten der Standard-Regel für die Rollenzuordnung (siehe Bearbeiten der Standard-Regel für die automatische Rollenzuordnung)
    • Duplizieren einer Regel für die automatische Rollen-Zuordnung (Aktionen > Duplizieren und Ändern der relevanten Felder)
    • Löschen einer Regel für die automatische Rollen-Zuordnung (Aktionen > Löschen)
    • Deaktivieren einer Regel für die automatische Rollen-Zuordnung (klicken Sie auf das gelbe Häkchen links neben der Regel für die automatische Rollen-Zuordnung. Um eine deaktivierte Regel für die automatische Rollen-Zuordnung zu aktivieren, klicken Sie auf das entsprechende graue Häkchen .)

    Hinzufügen von Regeln für die Rollenzuordnung

    Regeln für die neue automatische Rollen-Zuordnung gelten nur für neue Benutzer, die hinzugefügt wurden, nachdem die die Regel für die automatische Rollenzuordnung erstellt wurde. Sie haben keine Auswirkung auf bestehende Benutzer und gelten nicht rückwirkend.
    Um eine neue Regel für die Rollenzuordnung hinzuzufügen:
    1. Klicken Sie auf der Seite Regeln für automatische Rollen-Zuordnung (Administration > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfigurationsmenü > Rollen und Registrierung > Regeln für Rollen-Zuordnung) auf Neue Rolle. Die Seite Regeln für automatische Rollenzuordnung erscheint.
      Seite Automatische Rollen-Zuordnung
    2. Im Abschnitt Regeln für automatische Rollenzuordnung bestimmen Sie einen Namen (erforderlich) und eine Beschreibung (optional) für die Regel.
    3. Im unteren Abschnitt Eingabe-Parameter spezifizieren Sie die Bestandteile der Eingabe-Parameter (Name, Mitarbeiter und Wert). Ein Set an Eingabe-Parametern kann so aussehen: Arbeitsfeld = Katalogisierer.
    4. Klicken Sie auf Neuer Parameter. Das Set der Eingabe-Parameter wird der Liste der Parameter für die Regel für die Rollenzuordnung hinzugefügt. Beachten Sie, dass alle Parameter in der Liste erfüllt werden müssen, damit der Ausgabe-Parameter angewendet wird. Wenn keine Parameter festgelegt werden, wird die Regel keinem neuen Benutzer zugeordnet.
    5. Im Abschnitt Ausgabe-Parameter wählen Sie bis zu drei Rollenprofile für die Regel aus.
    6. Klicken Sie auf Speichern. Die Regel, die Sie definiert haben, erscheint am Ende der Liste der Regeln auf der Seite Automatische Rollenzuordnung.
      Seite Regeln für automatische Rollen-Zuordnung

    Bearbeiten der Standard-Regel für die automatische Rollenzuordnung

    Um die Standard-Regel für die automatische Rollen-Zuordnung zu bearbeiten:
    1. Auf der Seite Regeln für automatische Rollen-Zuordnung (Administration > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfigurations-Menü > Rollen und Registrierung > Regeln für Rollen-Zuordnung), unter Standardregel, klicken Sie auf Bearbeiten. Die Seite Automatische Rollen-Zuordnung erscheint.
      Seite Automatische Rollen-Zuordnung
    2. Im Abschnitt Editor für Regeln für die automatische Rollen-Zuordnung ändern Sie bei Bedarf den Namen und die Beschreibung der Standard-Regel.
    3. Unter Ausgabeparameter wählen Sie zumindest ein Rollenprofil für die Regel.
    4. Klicken Sie auf Speichern. Die geänderten Details der Standard-Regel erscheinen auf der Seite Regeln für automatische Rollen-Zuordnung.

    Konfiguration von Regeln für die Benutzerregistrierung

    Um Regeln für die Benutzerregistrierung zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Benutzer-Administrator
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Regeln für die Benutzerregistrierung ermöglichen es Ihnen, definierten Benutzergruppen Nutzungsbedingungen zuzuordnen. Nutzungsbedingungen verweisen auf eine Liste an Richtlinien, die die Verpflichtung der Institution/Bibliothek gegenüber dem Benutzer definieren, nach denen ein Service geboten oder beendet wird. Nutzungsbedingungen können als "Vertrag" zwischen der Bibliothek und den Benutzern angesehen werden, sie sind mit einem bestimmten Typ von Benutzungshandlung verbunden, wie etwa mit einer Ausleihe, einer Bestellung oder einer Benutzer-Registrierung. Für weitere Informationen siehe Konfiguration von Nutzungsbedingungen.
    Jeder Benutzer, der dem System hinzugefügt wird, nachdem eine Regel für die Benutzerregistrierung erstellt wurde, und der mit den Eingabe-Parametern einer Regel übereinstimmt, erhält alle Nutzungsbedingungen, die in der Regel definiert sind. Regeln gelten nicht rückwirkend für bestehende Benutzer und neue Nutzungsbedingungen müssen bestehenden Benutzern manuell zugeordnet werden.
    Es gibt eine Standard-Regel für die Benutzerregistrierung, welche die Nutzungsbedingungen definiert, die einem neuen Benutzer nach seiner Erstellung automatisch zugeordnet werden. Diese Regel unterscheidet sich von den Regeln für die automatische Benutzer-Registrierung, die Sie erstellen, dadurch, dass Sie für alle Benutzer gilt. Wenn Sie eine Regel für die Benutzerregistrierung erstellen, definieren Sie die Benutzergruppen, für welche die Regel gelten wird.
    Jede Regel für die Benutzerregistrierung kann entweder aktiviert oder deaktiviert werden. Standardmäßig ist jede neue Regel aktiviert.
    Sie konfigurieren Regeln für die Benutzerregistrierung auf der Seite Regeln für Benutzerregistrierung (Administration > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfigurations-Menü > Rollen und Registrierung > Regeln für Benutzerregistrierung).
    Seite Regeln für Benutzerregistrierung
    Auf dieser Seite können Sie die folgenden Aktionen durchführen:
    • Hinzufügen von Regeln für die Benutzerregistrierung (siehe Hinzufügen von Regeln für die Benutzerregistrierung)
    • Bearbeiten der Regeln für die Benutzerregistrierung (Aktionen > Bearbeiten)
      Ein bestehendes Set an Eingabe-Parametern können Sie nicht bearbeiten. Um ein bestehendes Set an Eingabe-Parametern zu bearbeiten, müssen Sie das bestehende Set zuerst löschen und danach ein neues Set hinzufügen.
    • Bearbeiten der Standard-Regel für die Benutzerregistrierung (siehe Bearbeiten der Standard-Regel für die Benutzerregistrierung)
    • Duplizieren einer Regel für die Benutzerregistrierung (Aktionen > Duplizieren und Ändern der relevanten Felder)
    • Löschen einer Regel für die Benutzerregistrierung (Aktionen > Löschen)
    • Deaktivieren einer Regel für die Benutzerregistrierung (klicken Sie auf das gelbe Häkchen links neben der Regel für die automatische Rollen-Zuordnung. Um eine deaktivierte Regel für die Benutzerregistrierung zu aktivieren, klicken Sie auf das entsprechende graue Häkchen .)

    Hinzufügen von Benutzerregistrierungsregeln

    Sie können eine Regel für die Benutzerregistrierung hinzufügen. Neue Regeln für die Benutzerregistrierung gelten nur für neue Benutzer, die hinzugefügt wurden, nachdem die Regel für die Benutzerregistrierung erstellt wurde. Sie haben keine Auswirkung auf bestehende Benutzer und gelten nicht rückwirkend.
    Regeln für die Benutzerregistrierung ermöglichen es Ihnen, definierten Benutzergruppen Nutzungsbedingungen zuzuordnen. Für Informationen zu den Richtlinien für die Benutzerregistrierung, die in eine Nutzungsbedingung einbezogen werden kann, siehe den Abschnitt Benutzerregistrierung unter Benutzungs-Richtlinientypen.
    Um neue Regeln für die Benutzerregistrierung hinzuzufügen:
    1. Auf der Seite Regeln für die Benutzerregistrierung (Administration > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfigurationsmenü > Rollen und Registrierung > Regeln für Benutzerregistrierung) klicken Sie auf Neue Regel. Die Seite Regeln für Benutzerregistrierung wird geöffnet.
      Um eine Kopie einer bestehenden Regel für die Benutzerregistrierung zu erstellen, wählen Sie Aktionen > Duplizieren. Sobald Sie die Regel kopiert haben, können Sie sie wie benötigt ändern.
      Seite Regeln für Benutzerregistrierung
    2. Im Abschnitt Editor für Benutzungseinheits-Regeln bestimmen Sie einen Namen (erforderlich) und eine Beschreibung (optional) für die Regel.
    3. Im unteren Abschnitt Eingabe-Parameter spezifizieren Sie die Bestandteile der Eingabe-Parameter (Name, Mitarbeiter und Wert). Ein Set an Eingabe-Parameter kann so aussehen Benutzergruppe = Alumni.
    4. Klicken Sie auf Neuer Parameter. Das Set der Eingabe-Parameter wird der Liste der Parameter für die Regel für die Benutzerregistrierung hinzugefügt. Beachten Sie, dass alle Parameter in der Liste erfüllt werden müssen, damit der Ausgabe-Parameter angewendet wird.
    5. Im Abschnitt Ausgabe-Parameter wählen Sie die Nutzungsbedingungen für die Regel aus. Für Informationen zum Erstellen von Nutzungsbedingungen, die hier ausgewählt werden können, siehe Physische Benutzung.
    6. Klicken Sie auf Speichern. Die Regel, die Sie definiert haben, wird am Ende der Liste der Regeln auf der Seite Regeln für Benutzerregistrierung aufgelistet.
      Seite Regeln für Benutzerregistrierung
    7. Verwenden Sie die Aufwärts- und Abwärts-Pfeile, um die Reihenfolge der Regeln der Benutzerregistrierung festzulegen. Die Reihenfolge der Regeln innerhalb der Regelliste ist bedeutsam, da Alma die erste (aktivierte) Regel übernehmen wird, deren Eingabe-Parameter zutreffen.

    Bearbeiten der Standard-Regel für die Benutzerregistrierung

    Bei Bedarf können Sie die Standard-Regel für die Benutzerregistrierung bearbeiten.
    Um die Standard-Regel für die Benutzerregistrierung zu bearbeiten:
    1. Auf der Seite Regeln für die Benutzerregistrierung (Administration > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfigurationsmenü > Rollen und Registrierung > Regeln für Benutzerregistrierung) klicken Sie auf unter Standard-Regel auf Bearbeiten. Die Seite Regeln für Benutzerregistrierung wird geöffnet.
      Seite Regeln für Benutzerregistrierung
    2. Im Abschnitt Editor für Regeln für die Benutzerregistrierung ändern Sie den Namen und die Beschreibung der Standard-Regel nach Bedarf.
    3. Im Abschnitt Ausgabe-Parameter wählen Sie zumindest eine Nutzungsbedingung für die Regel aus.
    4. Klicken Sie auf Speichern. Die geänderten Standard-Regel-Details werden auf der Seite Regeln für Benutzerregistrierung angezeigt.

    Rollenbericht

    Der Rollenbericht führt eine detaillierte Liste dessen auf, was ein Benutzer mit einer bestimmten Rolle im System tun kann. Beispielsweise werden Menü-Exemplare für einen Benutzer mit einer bestimmten Rolle oder die Seiten angezeigt, auf die der Benutzer zugreifen kann und ob er Informationen auf dieser Seite hinzufügen, anzeigen oder bearbeiten kann.
    Für eine Beschreibung der verschiedenen Benutzerrollen und der Alma-Komponenten, auf die Benutzer Zugriff haben, siehe Benutzerrollen – Beschreibung und zugängliche Komponenten.
    Für die Ansicht des Rollenberichts wählen Sie Administration > Benutzerverwaltung > Rollenbericht und die erforderliche Rolle aus der Dropdown-Liste Rollen.
    Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel für einen Rollenbericht für einen Probenutzungs-Manager.
    Rollenbericht – Probenutzungs-Manager

    Berechtigungen-Bericht

    Der Berechtigungen-Bericht bietet eine detaillierte Liste der Berechtigungen, die mit jeder Rolle verbunden sind, wie beispielsweise Berechtigungen, die ein Benutzer mit der Rolle Rechnungs-Mitarbeiter haben kann.
    Zur Ansicht des Berechtigungen-Berichts wählen Sie Administration > Benutzerverwaltung > Berechtigungen-Bericht. Sie können den Bericht filtern, sodass er Folgendes auflistet:
    • Rollen und die Berechtigungen, die mit jeder Rolle verbunden sind
    • Berechtigungen und Rollen, die mit jeder Berechtigung verbunden sind
    Für eine Beschreibung der verschiedenen Benutzerrollen und der Alma-Komponenten, auf die Benutzer Zugriff haben, siehe Benutzerrollen – Beschreibung und zugängliche Komponenten.
    Einige der Rollen, wie Exlibris (alle), SAAS-Mitarbeiter und Technischer Analyst sind intern und können nicht Benutzern zugewiesen werden.
    Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel für einen Berechtigungen-Bericht mit dem ausgewählten Filter Rolle.
    Beispiel eines Berechtigungen-Berichts mit Filter Rollen