Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Konfiguration anderer Einstellungen

    Translatable
    Um diese Einstellungen zu konfigurieren, müssen Sie die folgende Rolle innehaben:
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Diese Option ermöglicht es Ihnen, die allgemeinen Parameter anzupassen, die unten in der Zuordnungstabelle (Allgemeine Konfiguration - Andere Einstellungen) aufgelistet sind. Diese anderen Einstellungen können nur auf Institutionsebene konfiguriert werden.
    Sie konfigurieren diese Einstellungen auf der Seite Zuordnungstabelle Benutzer-Parameter (Administration > Allgemeine Konfiguration > Konfigurations-Menü > Allgemeine Konfiguration > Andere Einstellungen).
    Zuordnungstabellenseite für Kundenparameter - Andere Einstellungen
    Um andere Einstellungen zu bearbeiten:
    1. Im Abschnitt Zuordnungs-Tabellenreihen lokalisieren Sie die Einstellung, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie Anpassen.
    2. Ändern Sie die Parameter-Werte nach Bedarf, damit diese mit Ihren Anforderungen übereinstimmen. Siehe die Tabelle Zuordnungstabelle (Allgemeine Konfiguration - Andere Einstellungen) für zusätzliche Informationen.
      Klicken Sie auf Wiederherstellen, um die Parameter-Einstellungen einer Zeile auf die ursprünglichen Parameter-Werte zurückzusetzen.
      Zuordnungstabelle (Allgemeine Konfiguration - Andere Einstellungen)
      Parameter-Schlüssel Parameter-Wert
      Standard_Sprache The Standard-Sprache des Benutzers.
      Der Standardwert sollte nicht bearbeitet werden.
      disable_ideas_link Aktivieren (richtig) oder deaktivieren (falsch) Sie den Link Einen Vorschlag machen im persistenten Menü. Siehe Das persistente Menü
      Anzeige_Feld_zusätzlicher_Bestand_in_Holen Wenn auf richtig gesetzt, werden zusätzliche Bestandsinformationen in der Primo Registerkarte Holen angezeigt. Für weitere Informationen siehe Zusätzliche Bestand-Informationen anzeigen.
      Anzeige_alternative_Signatur_in_Holen Wenn auf richtig gesetzt, wird die alternative Signatur-Information in der Primo Registerkarte Holen angezeigt.
      display_consortia_urls_link Wenn auf richtig eingestellt, erscheint die Dropdown-Liste Institutionen, wenn Sie Ihren aktuellen Standort ansehen/auswählen, wo Sie zwischen den Institutionen eines Kooperationsnetzwerks wechseln können. Siehe Wechsel zwischen Institutionen
      Anzeige_Holen_Ziel_in_neuem_Fenster Wenn auf richtiggesetzt, wird das Holen-Ziel in einem neuen Dialogfeld angezeigt.
      Anzeige_Ansehen_Ziel_in_neuem_Fenster Wenn auf richtiggesetzt, wird das Ansehen-Ziel in einem neuen Dialogfeld angezeigt.
      EMail_Kontakt Nicht in Verwendung.
      EMail_Kontaktieren_Sie_Uns Die E-Mail-Adressen oder URLs, zu denen der Link Kontaktieren Sie uns führt. Für weitere Informationen siehe Konfiguration von Briefbeschriftungen.
      EMail_bBestand_kontakt Nicht in Verwendung.
      EMail_Bestand_Absender Nicht in Verwendung.
      EMail_Mein_Konto Die E-Mail-Adressen oder URLs, zu denen der Link Mein Konto führt. Für weitere Informationen siehe Konfiguration von Briefbeschriftungen.
      EMail_Sender Nicht in Verwendung.
      enable_auth_caching Nicht in Verwendung.
      Der Parameter UmschlagVon wurde entfernt. Die Funktionalität wurde durch das E-Mail-Bearbeitungs-Integrationsprofil ersetzt. Für weitere Informationen siehe Konfiguration der ausgehenden E-Mails.
      Ortsauswahl_beim_Login_erzwingen Wenn auf Richtig gesetzt, wird das System ein Dialogfenster während der Anmeldung öffnen, welches Mitarbeiter-Benutzer dazu auffordert, ihren physischen Standort anzugeben. Andernfalls wird das System den physischen Standort automatisch mit dem letzten angegebenen Standort des Benutzers festgelegen.
      multi_campus_bestand_verwaltung Wenn auf Richtig gesetzt, wird der Link Bestand-Netzwerkgruppen unter Ressourcen-Verwaltung > Ressourcen-Konfiguration > Konfigurationsmenü > Allgemein angezeigt, der es Ihnen ermöglicht, Gruppen zu definieren, die Sie zur Verwaltung des Zugriffs auf elektronische Ressourcen verwenden können. Bevor Sie diese Funktion implementieren, beraten Sie sich mit Ex Libris.
      open_consortia_link_options Kontrolliert, was geschieht, wenn zwischen Institutionen gewechselt wird (siehe Wechsel zwischen Institutionen):
      • Registerkarte - Die Alma-Startseite der anderen Institution öffnet sich in einer neuen Registerkarte.
      • Fenster - Die Alma-Startseite der anderen Institution öffnet sich in einem neuen Fenster.
      • Wenn leer gelassen, öffnet sich die Alma-Startseite der anderen Institution in der aktuellen Registerkarte.
      Seite_Größe Die Anzahl der Datensätze, die in allen Listen im System angezeigt werden sollen. Maximum ist 20.
      Primo_Benutzer_Info_aktualisierbar Wenn auf Richtig gesetzt, können Benutzer ihre Benutzerinformationen in Primo aktualisieren.
      Primo_PDS_URL Der URL, den Alma verwendet, um bor-info aus PDS zu erhalten, wenn "Ansehen"/"Holen"-Anfragen von Primo eingehen. Es sollte die gleiche URL sein wie jene, die Primo benutzt, um PDS abzurufen (oder den Authentifizierungs-Gateway von Primo).
      Primo_Service_Seite_URL Bestimmt die Basis-URL, die verwendet wird, um eine Direktverknüpfung einer Serviceseite zum Titel zu erhalten, wenn Alma Seminar-APIs verwendet werden. Für weitere Informationen zu diesem Service siehe https://developers.exlibrisgroup.com/alma/apis/courses
      Primo_Test_PDS_URL Ermöglicht Alma, mit zwei verschiedenen PDS-Systemen zu arbeiten. Wenn die Primo-Schablone Ansehen/Holen auf env_type=test konfiguriert ist, verwendet Alma den Test-PDS.
      publishing_base_url Für Informationen zu diesem Parameter siehe die Dokumentation BIB-Datensatz abrufen im Developer Network. Dieser Parameter sollte das folgende Format haben:

      http://<primo server host: port>/openurl/<primo_institution_code>/<primo_view_code>?
      retrieve_services_from_NZ (Für Kooperationsnetzwerke einer Netzwerkzone) Wenn auf Richtig eingestellt, befragt jede OpenURL-Anfrage an den Alma Link-Resolver die Netzwerkzone, elektronische Services für Ressourcen aufzulösen, die in der Netzwerkzone verwaltet werden und der Institution zugänglich sind. Siehe Auflösen elektronischer Ressourcen in der Netzwerkzone.
      RSS_Siscovery_URL Ein Kundenparameter, welcher auf Institutionsebene mit einem Discovery-System (wie z.B. Primo) verknüpft ist. Für Details siehe Konfiguration anderer Einstellungen..
      SMSDatumsFormat Nicht in Verwendung.
      System_Zeit_Format Stellen Sie das Zeitformat (ohne Daten) für Zeitanzeigen in der Alma-Benutzeroberfläche ein. Verwenden Sie die folgenden Zeichen, getrennt durch Leerzeichen, Kommas, Bindestriche oder Doppelpunkte:
      • a – ein Text, der AM oder PM darstellt—zum Beispiel PM
      • H – eine Zahl von 0 bis 23, welche die Tageszeit in Stunden darstellt—zum Beispiel 0
      • k – eine Zahl von 1 bis 24, welche die Tageszeit als Stunde darstellt—zum Beispiel 24
      • K – eine Zahl im AM/PM-Format von 0 bis 11, die die Tageszeit in Stunden darstellt—zum Beispiel 0
      • h – eine Zahl im AM/PM-Format von 1 bis 12, die die Tageszeit in Stunden darstellt—zum Beispiel 12
      • m – eine Zahl, welche die Minuten einer Stunde darstellt—zum Beispiel 30
      • s – eine Zahl, welche die Sekunden einer Minute darstellt—zum Beispiel 55
      • z – die allgemeine Zeitzone—zum Beispiel Pacific Standardzeit; pst; GMT-08:00
      • Z – die Zeitzone RFC 822 — beispielsweise -0800

        Zum Beispiel:
      • h:mm a zeigt eine Zeit an, wie beispielsweise 12:08 PM
      • K:mm a, z zeigt eine Zeit an, wie beispielsweise 0:08 PM, PDT
      • kk:mm:ss zeigt eine Zeit an, wie beispielsweise 23:30:55 (11:30 PM und 55 Sekunden)
      temp_feedback_tool Nicht zur öffentlichen Nutzung
      temp_enable_nkb Für zukünftige Verwendung
      Historische_Ausleihen_in_Primo_ansehen Ermöglicht das Senden von Informationen über historische Ausleihen an Primo. Für weitere Informationen siehe Historische Ausleihen anzeigen in Primo.
    3. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Einstellungen im System zu speichern.