Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Branding der Lieferung-Tabs

    Translatable
    Dieser Abschnitt gilt nur für Primo. Für Anpassungen in Bezug auf Primo VE und Alma-Summon-Umgebungen siehe die folgenden Seiten:
    Abhängig von der verwendeten Primo-UI verwendet Alma die folgenden CSS-Dateien, um das Erscheinungsbild der View It und Get It Tabs und der Seite Alma Link-Resolver - elektronische Services zu definieren:
    • calendar.css – (klassische Primo-UI) Die mit der bestehenden Kalender-Komponente verbundenen Klassen.
    • mashup.css – Diese Datei enthält die für die klassische Primo-UI verwendete Klassen.
    • mashup_new.css – Diese Datei enthält die für die neue Primo-UI verwendeten Klassen.
    Alma ermöglicht Ihnen, die CSS (und damit zusammenhängende Bilddateien), die das System für die Delivery Tabs verwendet, durch Hochladen einer angepassten CSS-Datei zu ändern. Sie können eine Zip-Datei mit der Standard-CSS herunterladen, die für die Delivery-Bildschirme verwendet werden (siehe Erstellen einer neuen Skin). Durch Prüfung der UI-Seite und der Inhalte der Standard-CSS können Sie festlegen, welche Elemente Sie anpassen wollen.
    AddSkinPage_NewUI.png
    Seite Skin hinzufügen
    Der View It Tab verwendet die separaten CSS-Klassen authNote und publicNote für die Anzeige der Authentifizierungsnotizen und der öffentlichen Notizen. Es ist möglich, beide Elemente anzupassen.

    Erstellen einer neuen Skin

    Sie können neue Skins erstellen und bestehende Skins ändern (siehe Änderung einer Skin). Nachdem ein Skin erstellt und auf den Server hochgeladen wurde, ist es wichtig, dass Sie Primo zur Verwendung des neuen Skins konfigurieren. Andernfalls wird Alma weiterhin das Standard-Skin für die Delivery-Bildschirme verwenden.
    Sie können Skins auf der Seite Skins verwalten erstellen oder ändern (Administration > Allgemeine Konfiguration > Konfigurationsmenü > Allgemein > Einstellungen der Benutzeroberfläche > Liefersystem-Skins).
    Seite Skins verwalten
    Um eine angepasste Skin zu erstellen:
    1. Klicken Sie auf der Seite Skins verwalten auf Neue Skin. Die Seite Skin hinzufügen erscheint.
      Add_Skin_New_UI.png
      AddSkinPage_NewUI.png
      Seite Skin hinzufügen
    2. Im Abschnitt Skin-Details geben Sie einen eindeutigen Namen und optional eine Beschreibung für die Skin an.
    3. Wählen Sie eine der folgenden Optionsschaltflächen, um die korrekte Vorlage für Ihre Primo-UI herunterzuladen: Aktuelle UI oder Neue UI. Wenn Sie beide UIs nebeneinander verwenden, siehe Erstellen paralleler Skins für die neue und klassische UI.
    4. Im Abschnitt Skin-Zip-Datei klicken Sie auf den Link Standard-Zip-Datei, um die Standard-CSS und verbundene Bilddateien auf Ihren Desktop herunterzuladen.
    5. Ändern Sie die Inhalte der Dateien, die Sie anpassen wollen.
      Sie müssen die Originalstruktur der Zip-Datei beibehalten, einschließlich der Namen der Dateien und Unterverzeichnisse sowie der Anzahl der Dateien.
      Wenn Sie Bilder anpassen, müssen Sie die Versionsnummer ändern, um das alte Bild zu ändern, das möglicherweise im Cache des Benutzers gespeichert ist. Wenn Sie beispielsweise die Datei calendar-icon.png geändert haben, müssen Sie den Parameter Version in der Datei calendar.css ändern, von:
      Hintergrund: url(/view/branding_skin/icons/calendar-icon.png?version=1.0) no-repeat;
      in:
      Hintergrund: url(/view/branding_skin/icons/calendar-icon.png?version=1.1) no-repeat;
      Wenn der Parameter Version nicht existiert, müssen Sie ihn hinzufügen, wie oben gezeigt.
    6. Legen Sie die CSS- und Bilddateien in eine Zip-Datei, wobei Sie die Originalstruktur der Standard-Zip-Datei beibehalten.
    7. Im Abschnitt Skin Zip-Datei suchen Sie im Feld Bitte senden Sie eine Zip nach der neuen Zip-Datei und wählen Sie diese aus.
    8. Klicken Sie auf Speichern.
    9. Fügen Sie auf der Seite Zuordnungstabelle Vorlagen den verknüpften Delivery-Vorlagen im Primo-Backoffice die nachfolgenden Parameter hinzu (Almagetit, Almaviewit, Almagetit_remote, Almaviewit_remote, Almasingle_service_remote, Almagetit_services, Almasingle_services, Almaviewit_services):
      req.skin=<skin name>
      Dieser Schritt ist nicht erforderlich, wenn der Primo-Ansicht-Code mit dem Skin-Code übereinstimmt. In solchen Fällen verwendet Alma den Ansicht-Code, um den entsprechenden Skin anzupassen. Wenn Sie die neue und die klassische UI nebeneinander verwenden, siehe Erstellen paralleler Skins für die neue und klassische UI.
      Mapping Table Templates
    10. Speichern Sie Ihre Änderungen und aktivieren Sie sie durch Klick auf Deploy.

    Erstellen paralleler Skins für die neue und klassische UI

    Vor dem Wechsel zur neuen UI ermöglicht Primo seinen Benutzern, die neue Primo-UI parallel zur klassischen UI auszuführen. Dieser Abschnitt beschreibt die erforderlichen Schritte zur Erstellung und Verwendung separater Skins für jede UI.
    Um parallele Skins zu erstellen:
    1. Wenn Sie dies nicht bereits getan haben, erstellen Sie eine separate Ansicht für die neue UI. Für weitere Informationen siehe Ansichten-Assistent.
    2. Erstellen Sie separate Skins für die klassische und die neue UI und achten Sie darauf, dass jedes Skin denselben Namen wie die korrespondierende Ansicht hat. Für weitere Informationen siehe Erstellen eines neuen Skin.
    3. Achten Sie darauf, dass Sie den Parameter req.skinnicht zu den Delivery-Vorlagen im Primo-Backoffice hinzufügen. Sie müssen den Parameter req.skin möglicherweise entfernen, wenn Sie ihn zuvor für das Skin der klassischen UI definiert haben. Für weitere Informationen siehe Ändern der Delivery-Vorlagen.

    Änderung einer Skin

    Die Seite Ein Skin hinzufügen ermöglicht Ihnen, Skins zu ändern sowie neue Skins zu erstellen (siehe Erstellen eines neuen Skins). Um sicherzugehen, dass Sie die neueste Version einer CSS ändern, wird empfohlen, die Skin bei jeder Änderung vom Server herunterzuladen, anstatt eine Kopie zu ändern, die eventuell auf Ihrem lokalen Rechner gespeichert ist.
    Um eine Skin zu ändern:
    Sie müssen die Originalstruktur der Standard-Zip-Datei beibehalten, einschließlich der Namen der Dateien und Unterverzeichnisse sowie der Anzahl der Dateien.
    1. On the Allgemeine Konfiguration menu (Administration > Allgemeine Konfiguration > Configuration Menu > General), click Delivery System Skins under User Interface Settings. Die Seite Skins verwalten wird geöffnet.
      ManageSkinsPage_NewUI.png
      Seite Skins verwalten
    2. Skin bearbeiten.
      ModifySkinsPage_NewUI.png
      Download der bestehenden Skin
    3. Im Abschnitt Skin Zip-Datei klicken Sie auf den Link Skin Zip-Datei, um die angepasste CSS mit den verbundenen Bilddateien auf Ihren lokalen Rechner herunterzuladen.
    4. Ändern Sie die Inhalte der Dateien, die Sie anpassen wollen.
      Um die Datei mashup.css anzupassen, ändern Sie jede Klasse, die Sie überschreiben wollen, und entfernen Sie die Kommentierungen. Wenn Sie eine ältere Version der Datei mashup.css verwendet haben, müssen Sie eventuell die Klassen der Standard-Zip-Datei kopieren, die beim Hinzufügen neuer Skins heruntergeladen wird.
    5. Wenn Sie Bilder anpassen, müssen Sie die Versionsnummer ändern, um das alte Bild zu ändern, das möglicherweise im Cache des Benutzers gespeichert ist. Wenn Sie beispielsweise die Datei calendar-icon.png geändert haben, müssen Sie den Parameter Version in der Datei calendar.css ändern, von:
      Hintergrund: url(/view/branding_skin/icons/calendar-icon.png?version=1.0) no-repeat;
      in:
      Hintergrund: url(/view/branding_skin/icons/calendar-icon.png?version=1.1) no-repeat;
      Wenn der Parameter Version nicht existiert, müssen Sie ihn hinzufügen, wie oben gezeigt.
    6. Legen Sie die CSS- und Bilddateien in eine Zip-Datei, wobei Sie die Originalstruktur der Standard-Zip-Datei beibehalten.
    7. Im Abschnitt Skin Zip-Datei suchen Sie im Feld Bitte senden Sie eine Zip nach der geänderten Zip-Datei und wählen diese aus.
    8. Klicken Sie auf Speichern.