Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Erstellen von Service-Abonnement-Bestellposten ohne Bestand

    Translatable
    Ein Zugriffsservice-Abonnement (ein Kauftyp) Bestellposten erstellt keinen Bestand.
    Um einen Service-Abonnement-Bestellposten ohne Bestand zu erstellen:
    1. Auf der Seite Bestellung ohne Bestand (Erwerbungen > Bestellposten > Bestellung ohne Bestand), konfigurieren Sie Folgendes:
      Seite Bestellung ohne Bestand
      1. Geben Sie einen Indexeintrag für den Bestellposten in das Feld Indexeintrag der Bestellung ein. Beispielsweise „US-Bürgerkrieg“ oder „Zugang zur New York Times Website“.
      2. Geben Sie einen alternativen Indexeintrag für den Bestellposten im Feld Alternativer Indexeintrag ein.
      3. Im Beschreibungsfeld geben Sie eine Beschreibung für den für den Bestellposten ein.
      4. Konfigurieren Sie die verbleibenden Felder, wie in den Schritten 3 bis 6 unter Manuelles Erstellen eines Bestellpostens beschrieben.
    2. Klicken Sie Bestellposten erstellen (create PO line). Die Seite Bestellposten-Übersicht erscheint.
      Bestellpostenübersichtsseite - kein Bestandsexemplar
    Die Überschrift der Seite Bestellposten-Details zeigt Details des Bestellpostens, seinen Bestellposten-Typ, die Bibliothek, für die das Exemplar bestellt wurde, und die Bestell- und Bestellpostennummern an. Die grundlegenden Informationen zur Beschreibung können Sie in der Registerkarte Beschreibung bearbeiten.
    Die Seite ist dieselbe wie für reguläre Bestellposten, aber ohne dem Abschnitt Bestellte Exemplare. Details zu den Registerkarte der Seite Bestellposten-Details finden Sie in den Schritten 10 bis 20 unter Manuelles Erstellen eines Bestellpostens.