Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Rechnungen überprüfen

    Übersetzt als
    Um Rechnungen zu überprüfen, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Rechnungs-Mitarbeiter
    • Rechnungs-Mitarbeiter, erweitert
    • Rechnungs-Manager
    Sie können nur Rechnungen prüfen, die mit dem Ihrer Rolle zugewiesenen Umfang verbunden sind.
    In einem der folgenden Szenarien wird eine Rechnung zur manuellen Überprüfung gesendet:
    • Es gibt Datenprobleme oder Warnungen – als Ergebnis der Stufe Rechnungsbearbeitung im Arbeitsablauf der Rechnungslegung – die der Aufmerksamkeit von Bibliothekspersonal bedürfen UND die Rechnungsprüfungsregeln zeigen an, dass die Rechnung zur Überprüfung gehen sollte.
    • Speichern (im Gegensatz zu Speichern und fortfahren) wird am Ende des manuellen Rechnungserstellungsprozesses angeklickt. Siehe Erstellen einer Rechnung aus einer Bestellung oder manuell.
    Prüfung innerhalb des Arbeitsablaufs für die Rechnungslegung
    Rechnungen erscheinen auf der Seite Rechnungen zur Prüfung (Erwerbungen > Eingang und Rechnungslegung > Überprüfen). Sie können diese Seite auch von einer spezifischen Registerkarte aus ansehen, indem Sie eine der folgenden Aufgaben in der Aufgabenliste im persistenten Menü auswählen (siehe Aufgaben in der AufgabenlisteAufgaben in der Aufgabenliste):
    • Rechnungen - zur Prüfung - Ihnen Zugeordnet
    • Rechnungen - zur Prüfung - ohne Zuordnung
    Seite zum Prüfen von Rechnungen
    Diese Seite ist eine Aufgabenseite. Auf dieser Seite können Sie eine Rechnung erstellen oder löschen, oder ändern, wem die Rechnung zugeordnet ist.
    • Mir zugeordnet — Nur Sie können diese Rechnungen bearbeiten.
    • Nicht zugeordnet — Sie oder jeder andere Mitarbeiter mit Prüfungsberechtigungen können diese Rechnungen bearbeiten.
    • Zugeordnet an andere — Nur der Benutzer, dem die Rechnung zugeordnet ist, kann diese bearbeiten, sofern sie nicht jemandem anderen zugeordnet wird.
    Bearbeiten einer Rechnung:
    1. Wählen Sie auf der Seite Rechnungen zur Prüfung für eine Rechnung Aktionen > Bearbeiten in der Zeilen-Aktionsliste. Die Seite Rechnungsdetails erscheint.
      Rechnungsdetails Page
    2. Lesen Sie die Warnungen, die für die Rechnung in der Registerkarte Warnung engeneriert wurden, und ändern Sie die Informationen in den anderen Registerkarten, falls erforderlich.
      Für Informationen zu den Feldern in jeder dieser Registerkarten siehe Erstellen einer Rechnung aus einer Bestellung oder manuell.
    3. Klicken Sie auf Speichern und Fortfahren, um Ihre Änderungen zu speichern und die Rechnung zur Bearbeitungsstufe des Arbeitsablaufs für die Rechnungslegung weiterzuleiten.
      Wenn Sie auf Speichern klicken, werden Ihre Änderungen gespeichert, aber die Rechnung wird nicht zur nächsten Stufe des Arbeitsablaufs weitergeleitet.
      Wenn die Rechnungsdaten korrekt geändert wurden, wird die Rechnung im Arbeitsablauf der Rechnungslegung weitergeleitet, wie im Arbeitsablauf für die Rechnungslegung.
    Sie können Ihre Rechnungs-Verwaltungsaufgaben auch auf der Seite Warten auf Genehmigung der Rechnungen (Erwerbungen > Eingang und Rechnungslegung > Genehmigen) durchführen, wie in den referenzierten Verfahren beschrieben:
    Sie können eine Rechnung nur löschen, wenn Ihnen die Rolle Rechnungs-Mitarbeiter, erweitert zugewiesen wurde.
    • Was this article helpful?