Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Konfiguration der Suchfeld-Optionen für Bestellposten

    Translatable
    Zum Konfigurieren von Erwerbungsaktivitäten müssen Sie die folgende Rolle innehaben:
    • Erwerbungs-Administrator
    In der Codetabelle Durchsuchbarer Spalten für Bestellposten-Listen (Erwerbungen > Erwerbungskonfiguration > Konfigurationsmenü > Erwerbungen > Bestellposten > Durchsuchbare Spalten) können Sie die Felder ansehen, die als Optionen in der Dropdown-Liste in: auf der Seite Suche nach Bestellposten erscheinen (siehe Suche nach Bestellposten). Dies sind die Felder, die Sie auf der Suche nach Bestellposten durchsuchen können. Für weitere Informationen zu Codetabellen siehe CodetabellenCode tabellen.
    Sie können die Reihenfolge konfigurieren, in welcher diese Optionen in der Dropdown-Liste erscheinen, und eine Standardoption auswählen. Beachten Sie, dass Sie auf dieser Seite keine Zeilen hinzufügen, bearbeiten, entfernen, aktivieren oder deaktivieren können.
    Codetabelle Durchsuchbare Spalten für Bestellposten-Listen
    Die auf dieser Seite aufgelisteten Felder sind die Folgenden: Für weitere Informationen zu den meisten dieser Felder siehe Manuelle Erstellung eines Bestellpostens.
    • Titel
    • Titel - Beginnt mit - Stimmt nur mit dem ersten Teil des Titels überein
    • Name des Verfassers
    • Herausgeber
    • Jahr der Veröffentlichung
    • Veröffentlichungsort
    • Standardnummer - Stimmt mit dem Feld Kennung auf der Seite Bestellposten-Übersicht überein
    • Name des physischen Standorts - Stimmt mit einem Standort in der Bibliothek überein
    • Lieferantencode
    • Lieferantenname
    • Lieferantenkonto-Code
    • Etatcode
    • Etatbezeichnung
    • Bestellposten - Stimmt mit der Bestellposten-Referenznummer überein
    • Zusätzliche Bestellpostenreferenz - Stimmt mit dem Feld Zusätzliche Bestellpostenreferenz auf der Seite Bestellposten-Übersicht überein
    • Bestellnummer - Stimmt mit der Referenznummer des Bestellpostens überein
    • Rechnungsnummer - Stimmt mit der Nummer überein, die erscheint, wenn der Bestellposten aus einer EOD importiert wurde
    • SIP-ID - Stimmt mit der Nummer überein, die für das vorübergehende Set der Bestellposten verwendet wird, die von einem Prozess beeinflusst wurden
    • Importprozess-ID - Stimmt mit der ID eines Prozesses überein, der ein Set an Bestellposten beeinflusst hat
    • Berichtscode
    • MMS-ID
    • Was this article helpful?