Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Konfiguration von Rechnungsposten-Typen

    Translatable
    Die folgenden Rollen können konfigurieren, welche zusätzlichen Kosten zu Rechnungen hinzugefügt werden können.
    • Erwerbungs-Administrator
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Voreingestellt erscheinen die Rechnungsposten Versand, Versicherung, Betriebskosten und Rabatt automatisch für jede neue Rechnung und Sie können zusätzliche Posten dieser Art aktivieren, sowie Posten vom Typ Andere oder Regulär. Siehe Zusätzliche Kosten in Rechnungen erstellen.
    Sie können zusätzliche Postentypen aktivieren, die zu Rechnungen hinzugefügt werden. Dies erfolgt in der Codetabelle Rechnungsposten-Typen (Erwerbungen > Erwerbungskonfiguration> Konfigurationsmenü > Rechnungsposten-Typen). Dieser Link erscheint nur, nachdem ein Parameter inder Zuordnungstabelle Kundenparameter aktiviert wurde (siehe unten). 
    Sie können soviel Postentypen aktivieren, wie Sie wollen. Allerdings kann jede Rechnung nur bis zu fünf Rechnungsposten-Typen enthalten.
    Codetabelle Rechnungsposten-Typen
    Für weitere Informationen siehe das Video Zusätzliche Rechnungsgebühren (2:36)
    Die Posten, die für Rechnungen verfügbar gemacht werden können, sind unter anderem:
    • Alle
    • Regulär
    • Andere
    • Zusätzliche Kosten
    • Versand
    • Versicherung
    • Rabatt
    • Betriebskosten
    • Bereitstellung von Genehmigungen/Buchsammlungen
    • Strichcode-Beschriftung
    • Klassifizierung
    • Allgemeine Services von Bibliotheksbuchhändlern
    • Binding:
    • Sleeving
    • Datenkommunikation
    • Sonstige Services
    • Audio/CD-ROM-Verpackung
    • Sicherheitsvorkehrungen
    • Katalogisierungsservices
    • Kommission
    • Lieferung
    • Gebühren für garantierte Wechselkurse
    • Bearbeitungsgebühren
    • Aufpreis für Kleinbestellungen
    • Versicherungsgebühren
    • Versandgebühren
    • Verpackungsgebühren
    • Versand- und Verpackungsgebühren
    • Besondere Bearbeitung
    • Sonstige Gutschriftanpassung
    • Sonstige Gebühren
    Nach der Aktivierung eines Postentyps können Sie diesen im Dialogfenster Neuer Rechnungsposten als Rechnungsposten zur Rechnung hinzufügen. Alternativ können Sie seinen Wert als Pro Rata Zusätzliche Kosten hinzufügen, wenn Sie Pro Rata verwenden im Bereich Zusätzliche Kosten der Registerkarte Übersicht auf der Seite Rechnungsdetails markieren. Für weitere Informationen siehe Rechnungen erstellen.
    Aktivierte Postentypen können auch von eingehenden EDI-Rechnungen gelesen werden. Zusätzliche EDI-Kosten, die nicht mit den aktivierten Typen übereinstimmen, werden zum Rechnungsposten Betriebskosten hinzugefügt.
    Um zu konfigurieren, welche zusätzlichen Kosten zu Rechnungen hinzugefügt werden können:
    1. Aktivieren Sie invoice_split_additional_charges in der Zuordnungstabelle Kundenparameter.
    2. In der Codetabelle Rechnungsposten-Typen klicken Sie neben dem Postentyp auf Anpassen.
    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Spalte Aktiviert, um den Rechnungsposten-Typ zu aktivieren/deaktivieren.
    4. Um dem Text zu ändern, der für einen Rechnungsposten-Typ erscheint, geben Sie den neuen Text in der Spalte Beschreibung ein.
    5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie am oberen oder unteren Ende der Seite auf Anpassen.
    Sie können bis zu fünf zusätzliche Postentypen aktivieren.
    • Was this article helpful?