Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Beitrag zur Gemeinschafts-Zone – Titelsätze

    Übersetzt als
    Die Alma Gemeinschafts-Zone ist offen für Beiträge Dies ermöglicht Ihnen die Freigabe der Verwaltung von Datensätzen durch die Gemeinschaft in Übereinstimmung mit dem Gemeinschafts-Katalogisierungsstandard, wie in http://www.exlibrisgroup.com/files/Products/Alma/AlmaCommunityCatalogCatalogingStandardsPolicies.pdf erklärt. Der Beitrag zu Updates für Datensätze bietet der Gemeinschaft die Möglichkeit, die Qualität der Datensätze zu verbessern.
    Das Öffnen der Gemeinschafts-Zone für Beiträge wird in mehreren Phasen durchgeführt. Siehe den folgenden Abschnitt für Details zu den aktuell verfügbaren Möglichkeiten:
    Siehe auch den Abschnitt Richtlinien für den Beitrag zur Gemeinschafts-Zone für Richtlinien und Anforderungen für den Beitrag zur Alma-Gemeinschafts-Zone.
    • Um die Funktion Beitrag zur Gemeinschaftszone nutzen zu können, muss sich Ihre Institution in der Produktionsphase befinden.
    • Lokale Felder sollten nicht zur Gemeinschaftszone hinzugefügt werden. Die Funktion des Hinzufügens einer lokalen Felderweiterung ist für Titelsätze der Gemeinschaftszone nicht verfügbar.

    Bearbeiten von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen

    Die Gemeinschafts-Zone ist offen für Beiträge, indem Titelsätze in der Gemeinschaft bearbeitet werden. Dies ermöglicht eine geteilte Verwaltung und die Möglichkeit, die Qualität von Titelsätzen in der Gemeinschaft in Übereinstimmung mit dem Gemeinschafts-Katalogisierungsstandard zu verbessern, wie in http://www.exlibrisgroup.com/files//Products/Alma/AlmaCommunityCatalogCatalogingStandardsPolicies.pdf erklärt.
    Um Gemeinschaftszonen-Titelsätze zu bearbeiten:
    1. Durch Verwendung der Alma-Bestandssuche (Registerkarte Gemeinschaft oder Registrierkarte Institution für einen mit der Gemeinschaftszone verbundenen Datensatz), lokalisieren Sie den Gemeinschaftszonen-Titelsatz, den Sie bearbeiten möchten.
      Gemeinschaftszonen-Titelsätze zur Bearbeitung
    2. Klicken Sie auf den Link Bearbeiten für den Gemeinschaftszonen-Titelsatz, den Sie bearbeiten möchten. Der Gemeinschaftszonen-Titelsatz wird im MD-Editor geöffnet.
      Im MD-Editor geöffneter Gemeinschaftszonen-Titelsatz


      Um zu verhindern, dass mehrere Katalogisierer gleichzeitig denselben Gemeinschaf ist der Gemeinschaftszonen-Titelsatz gesperrt, wenn er zuerst von einem Katalogisierer zur Bearbeitung geöffnet wird. Wenn sich ein Datensatz im Gesperrt-Modus befindet, zeigt das System die ID des Benutzers an, der den Datensatz gesperrt hat. Siehe die Beispiele unten für Gemeinschaftszonen-Titelsätze, die gesperrt sind, wenn ein vorheriger Benutzer sie noch nicht freigegeben hat.
      Gemeinschaftszonen-Titelsatz im Gesperrten-Modus
      Gemeinschaftszonen-Titelsatz im Gesperrten-Modus
    3. Um alle Gemeinschaftszonen- Titelsätze anzuzeigen, mit denen Sie gearbeitet haben, klicken Sie auf den Ordner MARC21 - Bibliographisch und auf Entwurfsdatensätze der Gemeinschaft laden.
      Entwurfsdatensätze der Gemeinschaft laden


      Die Entwürfe der Gemeinschaftszonen- Titelsätze, an denen Sie arbeiten, werden mit dem Symbol Gemeinschaftszone angezeigt.
      Symbol Gemeinschaftszonen-Titelsätze (im linken Fensterbereich des MD-Editors)
    4. Bearbeiten Sie den Gemeinschaftszonen-Titelsatz mit den Änderungen, die Sie vornehmen müssen, indem Sie für zusätzliche Informationen hinsichtlich der im MD-Editor verfügbaren Optionen die Tabelle unten verwenden.

      Feld 022 kann möglicherweise im Gemeinschaftszonen-Titelsatz, den Sie bearbeiten, nicht hinzugefügt, bearbeitet, oder entfernt werden. Das Symbol in Reihe 022 ist ein Indikator, dass das Feld 022 nicht bearbeitet werden kann. Beitrag zu/bearbeiten des Feldes 022 kann derzeit nicht durchgeführt werden, da dies die Linkauflösung beeinflussen kann, die vom Feld 022 abhängig ist. Diese Einschränkung wird in zukünftigen Veröffentlichungen entfernt, sobald die Linkauflösung so geändert wurde, dass diese nicht ausschließlich vom Feld 022 abhängig ist.
      Optionen für das Bearbeiten von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen
      MD-Editor-Optionen Beschreibung
      Datei:
      Neu Gemeinschaftszonen-Titelsätze können nur von einem Katalogisierer der Institution bearbeitet werden. Neue Gemeinschaftszonen-Datensätze können der Gemeinschafts-Zone nicht hinzugefügt werden.
      Entwurf speichern Speichert Entwurf-Datensätze im MD-Editor.
      Datensatz speichern Speichert bestehende Datensätze in der Gemeinschafts-Zone.
      Datensatz speichern und freigeben Speichert Datensätze in der Gemeinschafts-Zone und gibt sie im MD-Editor frei.
      Duplizieren Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Datensatz freigeben Veröffentlicht bestehende Datensätze konsequent mit bestehender MD-Editor-Funktionalität.
      Für die Dauer der Bearbeitung durch einen Benutzer ist ein Datensatz gesperrt. Andere Benutzer, die den Datensatz öffnen, können die Sperre durch den gerade daran arbeitenden Benutzer erkennen. Darüber hinaus kann ein gesperrter Datensatz nicht durch einen Import überlagert oder durch einen Update-Prozess aktualisiert werden. Wenn Sie die Arbeit an einem Datensatz beendet haben, vergessen Sie dessen Freigabe nicht.
      Datensatz anderem Katalogisierer zuordnen Weist den Gemeinschaftszonen-Titelsatz zur Bearbeitung einem Katalogisierer einer anderen Institution zu.
      Zuordnung freigeben Gibt den Gemeinschaftszonen-Titelsatz für einen anderen Katalogisierer zur Bearbeitung frei.
      Speichern als Vorlage Speichert den Gemeinschaftszonen-Titelsatz, den Sie bearbeiten, als lokale Vorlage.
      Ursprünglichen Datensatz neu laden Lädt den ursprünglichen Gemeinschaftszonen-Titelsatz erneut von der Gemeinschafts-Zone.
      Datensatz löschen Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      In Katalog kopieren Die Auswahl dieser Option speichert eine lokale Kopie des Gemeinschaftszonen-Titelsatzes, an dem Sie arbeiten, separat/getrennt vom originalen Gemeinschaftszonen-Titelsatz. Bei der Erstellung einer lokalen Kopie wird die Gemeinschaftszonen-Datensatz-ID in den Feldern Ursprungssystem/Ursprungssystem-ID des lokalen Datensatzes gespeichert.
      Wenn bereits eine lokale Kopie im Institutionsbereich verknüpft mit der Gemeinschafts-Zone vorhanden ist, wird der Link entfernt.
      Beenden Schließt den MD-Editor.
      Bearbeiten
      Neues Feld Fügt ein Feld zum Gemeinschaftszonen-Titelsatz hinzu
      Feld entfernen Entfernt ein Feld vom Gemeinschaftszonen-Titelsatz
      Unterfeld hinzufügen Fügt dem Gemeinschaftszonen-Titelsatz ein Unterfeld hinzu.
      Neue alternative grafische Darstellung Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Neue Regel Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Datensatz erweitern Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Aus Vorlage erweitern Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Editor teilen Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Vollbild Zeigt den MD-Editor im Vollbild-Modus an.
      Formular-Editor öffnen Erweitert die Anzeige des Feldes zur Modifikation individueller Komponenten/Positionen eines Mehrpositions-Feldes, wie das Feld Verantwortlicher (LDR).
      Formular-Editor schließen Schließt die erweiterte Anzeige eines Feldes.
      Ausschneiden Entfernt und kopiert ein Feld im Gemeinschaftszonen-Titelsatz, der bearbeitet wird
      Kopieren Kopiert ein Feld im Gemeinschaftszonen-Titelsatz, der bearbeitet wird.
      Einfügen Fügt ein vorher kopiertes Feld im Gemeinschaftszonen-Titelsatz ein, der bearbeitet wird.
      Werkzeuge:
      Externe Ressourcen durchsuchen Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.

      Diese Option wird mit der nächsten Version freigeschaltet.
      Versionen ansehen Zeigt die Version des bearbeiteten Gemeinschaftszonen-Titelsatzes an.
      Überprüfen

      (Ctrl+U)
      Führt eine Validationsprüfung am bearbeiteten Gemeinschaftszonen-Titelsatz unter Verwendung des Gemeinschaftszonen-MD-Registers und der Validierungsroutinen durch.
      Signaturen durchsuchen Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Notizen ansehen Ermöglicht Ihnen, Notizen anzuzeigen und einem bearbeiteten Anfang eines Gemeinschaftszonen-Titelsatz hinzuzufügen.
      Alle Datensätze freigeben für Benutzer Gibt alle Datensätze frei, an denen gearbeitet wurde, einschließlich des bearbeiteten Gemeinschaftszonen-Titelsatzes.
      MARC - Bibliografisch Die folgenden Aktionen können bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen durchgeführt werden, außer wo angegeben ist:
      • Neuen Datensatz ableiten
      • Datensätze zusammenführen und Bestand kombinieren - Diese Option ist bei der Bearbeitung der Gemeinschaftszonen-Titelsätze nicht aktiv.
      • Neuer Bestand - Bestände werden lokal hinzugefügt. Wenn Sie Gemeinschaftszonen-Titelsätze bearbeiten, sucht das System zuerst einen lokalen Titelsatz, der mit dem Gemeinschaftszonen-Titelsatz verknüpft ist, der bearbeitet wird. Wenn kein lokaler, verknüpfter Titelsatz vorhanden ist, wird eine Kopie des Original-Datensatzes als ein lokaler Titelsatz erstellt, einer lokalen MMS-ID zugeordnet und mit dem Datensatz in der Gemeinschafts-Zone verknüpft. Der Bestand wird dem lokalen Titeldatensatz hinzugefügt.
      • Neues lokales Portfolio - Fügt einem lokalen, verknüpften Datensatz ein lokales Portfolio hinzu (auf die gleiche Weise wie oberhalb für Bestand beschrieben).
      • Bestellposten erstellen und Beenden - Fügt einem lokalen, verknüpften Datensatz einen lokalen Bestellposten hinzu (auf die gleiche Weise wie oberhalb für Bestand beschrieben) und beendet den MD-Editor.
      • Übereinstimmungen suchen - Sucht nach Übereinstimmungen in der Gemeinschafts-Zone.
      • Bestand ansehen - Zeigt den lokalen Bestand an.
      • In Suche ansehen - Öffnet die Seite Bestandssuche. Zur Anzeige der Gemeinschaftszonen-Titelsätze muss die Registerkarte Gemeinschaft ausgewählt werden.
      • Bestellungen (keine Bestellungen) anzeigen - Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      • Verknüpfte Datensätze - Verknüpfte Datensätze sind nicht verfügbar.
      MARC 21 Normdateien Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      MARC 21 Bestand Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Dublin-Core Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Satzkennzeichen einstellen Die folgenden Aktionen können bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen durchgeführt werden, außer wo angegeben ist:
      • Aus Discovery unterdrücken
      • In WorldCat exportieren (Nicht veröffentlichen, Nur Bestand veröffentlichen, Titeldatensatz veröffentlichen).
      • Export in WorldCat erzwingen
      • Kurz? Bei der Bearbeitung von Gemeinschaftszonen-Titelsätzen ist diese Option inaktiv.
      Set-Verwaltungskategorie-Einstellungen werden lokal angewandt. Wenn ein Katalogisierer eine Verwaltungskategorien wie Aus Discovery unterdrücken auswählt, wird der neue Wert in der lokalen Kopie des Titeldatensatzes angewandt. Publishing-Prozesse verwenden die Werte der lokalen Verwaltungstags.
    5. Nach Abschluss der Änderungen speichern Sie den Datensatz.

      Jegliche Änderungen am Gemeinschafts-Zonen-Titelsatz spiegelt sich automatisch in jeder Institution wieder, die den Gemeinschafts-Zonen-Titelsatz verwendet.

      Bei der Speicherung eines bearbeiteten Gemeinschaftszonen-Titelsatzes wird dieser unter Verwendung des Gemeinschaftszonen-MD-Registers und mit Überprüfungsroutinen validiert. Er wird außerdem unter Verwendung der Gemeinschaftszonen-Normalisierungsroutinen normalisiert.