Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Konfiguration der Benutzungsinformationen in der Netzwerkzone

    Translatable
    Um Benutzungsinformationen in der Netzwerkzone zu konfigurieren, müssen Sie die entsprechende Rolle zur Konfiguration der Tabelle innehaben.
    Sie können Einträge für die folgenden Fernleihe-Tabellen in der Netzwerkzone verwalten. Diese Einträge werden dann über den Prozess Zuteilen zentraler Fernleihe-Konfigurationen allen Mitgliedsinstitutionen zugeteilt.
    Darüber hinaus können Sie mit dem Prozess Zuteilung von Netzwerk-Benutzungsänderungen an Mitglieder Folgendes verwalten und von der Netzwerkzone den Mitgliedsinstitutionen zuteilen. Um diesen Prozess zu konfigurieren, siehe Konfiguration von Benutzungsprozessen.
    • Exemplar-Richtlinien - Siehe Konfiguration von Exemplar-Richtlinien
    • Nutzungsbedingungen - Siehe Konfiguration von Nutzungsbedingungen
    • Regeln für die Anzeigen-Logik des Discovery-Interface - Siehe Anzeigen-Logik des Discovery-Interface. Das Deaktivieren und Löschen von Institutionsregeln zum Zeitpunkt der Zuordnung wird vom Parameter network_display_logic_distribution_members_behavior gesteuert. Die Netzwerkzone kann auch den Parameter network_display_logic_rules_precedence aktivieren, um festzulegen, welche Regeln vorrangig sind - jene der Institution oder des Netzwerkes. Für weitere Informationen zu den beiden Parameter siehe Konfiguration anderer Einstellungen.
      Wenn eine Anzeigelogikregel aus einer Netzwerkzone mit einer Benutzergruppe verteilt wird, die in der Mitgliedsinstitution nicht vorhanden ist, ist die Benutzergruppe in der Regel null. Die Regel wirkt sich auf Benutzer ohne Gruppe aus.
    Andere Benutzungstabellen können auch in der Netzwerkzone verwaltet werden; siehe Zentrale Verwaltung von Konfigurationstabellen in einer Netzwerkzone.
    Gemeinsam genutzte Einträge werden mit einem grünen Häkchen in der entsprechenden Tabelle markiert oder haben den Umfang Netzwerk. Sie können die Einträge wie in Ihrer lokalen Institution verwenden. Wenn es relevant ist, können Sie Aktionen > Vervielfältigen im lokalen Eintrag auf der entsprechenden Seite wählen, um eine lokale Kopie des Eintrags zu erstellen und diese Ihren Anforderungen entsprechend zu ändern.
    Sie können diese Prozesse ausführen, indem Sie Benutzung > Erweiterte Tools > Fernleihnetzwerk-Konfigurationen zuordnen und Benutzung > Erweiterte Tools > Benutzungsnetzwerk zuordnen - Netzwerkkonfigurationen auswählen. Klicken Sie auf Dialogfenster Bestätigung auf Bestätigen. (Nachdem der Prozess Zuteilung von Netzwerk-Benutzungsänderungen an Mitglieder ausgeführt wurde, wird distribute_fulfill_changes_last_run auf das Laufdatum eingestellt; siehe Konfiguration anderer Einstellungen).
    • Was this article helpful?