Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Wie kann ich definieren, welche Signatur im OPAC angezeigt werden soll (MAB?

    • Article Type: General
    • Product: Alephino
    • Product Version: 2.2

    Description:
    Wie kann ich definieren, welche Signatur im OPAC angezeigt werden soll (MAB Version)?

    Resolution:
    Die Anzeige der Informationen aus dem Exemplarsatz kann vom Anwender in den verschiedenen Formaten selbst angepasst werden. Standardmäßig sind zumeist die Signaturen aus den Exemplarsätzen aufgeführt. Im Nachfolgenden werden alle relevanten Einträge aufgeführt.
    Im Zusammenhang mit der Anzeige der Signatur gilt bei den Formaten:


    TAG=000.999 = Anzeige Signatur vom letzten Exemplar
    TAG=000.1 = Anzeige Signatur vom ersten Exemplar
    TAG=000 = Anzeige Signatur von allen Exemplaren

    TAG=100$a = Signatur aus Exemplarsatz
    TAG=107$a = 2. Signatur aus Exemplarsatz
    TAG=105 = Standort (bei Angabe mit TAB=collection wird die Textform ausgegeben)
    TAG=544 = Feld 544 aus Titel

    Bitte beachten Sie ausserdem, dass im Vollformat (Feld "SIGN-INFO" in Web OPAC + Dienstrecherche) und im Kurzlistenformat (Spalte "Signatur" in Web OPAC und Dienstrecherche) in der Zeile unterhalb der "Wunschsignatur" eine "2. Wahl" definiert ist, falls die "Wunschsignatur" nicht vorhanden ist. "Wunsch" und "2. Wahl" sollten sich immer gegenseitig ergänzen, d.h. wenn Sie die "Wunschsignatur" ändern, sollten Sie auch die "2. Wahl-Signatur" ändern. Als "3. Wahl" wird immer die lokale Signatur aus dem Titelsatz (Feld 544) angezeigt.

    Beispiel:

    ..
    (titl6)
    TAG=000.999,LINK=20:1,FORM=mexl3 << Wunsch: Informationen aus dem letzten Exemplar
    TAG=000.1,LINK=20:1,FORM=mexl3,LOG=X << falls diese nicht vorhanden ist: Signatur d. 1. Ex.
    TAG=544/_,LOG=
    *
    ..

    In den Exemplarlisten werden im Standard für jedes Exemplar meistens die 1. Signatur (Feld 100$a) und die 2. Signatur (Feld 107$a) angezeigt. Falls Sie z.B. die 2. Signatur nicht anzeigen lassen wollen, kommentieren Sie in den folgenden Abschnitte die entsprechenden Zeilen mit * aus. Der Standort (Feld 105) wird standardmäßig nicht mit ausgegeben. Anhand des ersten Beispiels können Sie auch in anderen Formaten den Standort mit ausgeben.

    Die Eintragungen für die jeweiligen Formate nehmen Sie bitte an den folgenden Stellen vor:


    - ISBD-Format

    Datei ..\etc\mabform.ext

    ..
    *** SIGN Info / Standort ***
    (MEXINFO)
    TAG=000,TEXT='T020'
    TAG=000.1,LINK=20:1,FORM=SIGSTO,LOG=U <<
    *
    ..

    Durch diesen Eintrag legen Sie fest, das alle Exemplarinformationen aus dem 1. Exemplar geholt werden. Im angeschlossenen Format SIGSTO werden die Felder definiert, die aus dem Exemplarsatz genommen werden.

    (SIGSTO)
    TAG=100$a << 1. Signatur
    TAG=107$a,LOG=X << alternativ 2. Signatur
    TAG=105,TAB=collection,BEFORE=' / ' <<Standort mit "/" vor dem Eintrag

    Die Tabelle TAB=collection muß angegeben werden, wenn statt der numerischen Einträge die Texteinträge erscheinen sollen.

    - Vollformat (SIGN-Info in Dienstrecherche) + Kurzlistenformat (Dienstrecherche + WEB-Opac) + Bestandsanzeige im WEB-Opac

    Datei ..\etc\mablist.ext

    ..
    (titl6)
    TAG=000.999,LINK=20:1,FORM=mexl3 << Anzeigen aus dem letzten Exemplar
    TAG=000.1,LINK=20:1,FORM=mexl3,LOG=X << alternativ Anzeige aus 1. Exemplar
    TAG=544/_,LOG=X << alternativ Anzeige 544 aus Titel
    *
    ..

    Durch diesen Eintrag legen Sie fest, das alle Exemplarinformationen aus dem letzten Exemplar geholt werden. Im angeschlossenen Format mexl3 werden die Felder definiert, die aus dem Exemplarsatz genommen werden.

    (mexl3)
    TAG=100$a <<1. Signatur
    TAG=000,TEXT='#035#035',LOG=U << Zeilenumbruch
    TAG=107$a <<zusätzlich 2. Signatur

    Wollen Sie hier auch den Standort mit ausgeben, tragen Sie zusätzlich das Feld 105 mit ein wie oben beschrieben.

    - Vollformat (Web OPAC)

    Datei ..\etc\mablist.ext

    ..
    (titl6w)
    TAG=000.999,LINK=20:1,FORM=mexl3w << Informationen aus letztem Exemplar
    TAG=000.1,LINK=20:1,FORM=mexl3w,LOG=X << alternativ Infos aus 1. Exemplar
    TAG=544/_,LOG=X << alternativ Feld 544 aus Titel
    *
    ..

    (mexl3w)
    TAG=100.$a <<1. Signatur
    TAG=107$a,LOG=X << alternativ 2. Signatur

    *
    Wollen Sie hier auch den Standort mit ausgeben, tragen Sie zusätzlich das Feld 105 mit ein wie oben beschrieben.


    - Exemplarliste (Dienstrecherche - Button "Exemplare")

    Datei ..\etc\mablist.ext

    ..
    *
    (mexl9)
    TAG=100.999$a <<Signatur letztes Exemplar
    TAG=107.999$a,BEFORE='#035#035' <<2. Signatur letztes Exemplar, vorher Zeilenumbruch
    *


    Damit die Änderungen wirksam werden, muss der Alephino-Server neu gestartet werden.

    Additional Information

    Signaturanzeige ; MAB


    • Article last edited: 10/17/2013
    //Feedback