Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Konfiguration der Komponenten

    Translatable
    Um Komponenten zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Allgemeiner Systemadministrator
    • Brief-Administrator
    Neu für August! Die Seite Konfiguration der Komponenten (Konfigurationsmenü > Allgemein > Briefe > Konfiguration der Komponenten) ermöglicht das Anpassen von Vorlagen und anderen Komponenten, die zwischen Briefen geteilt werden. Komponenten können aus Beschriftungen und / oder der Vorlage (XSL-Stylesheet) bestehen. Zu den verfügbaren Aktionen gehören das Bearbeiten der Komponente, das Anpassen einer Beschriftung und das Bearbeiten einer Vorlage.
    Konfiguration der Komponenten

    Konfiguration der Komponenten-Beschriftungen

    Sie können die mit Komponenten verknüpften Beschriftungen konfigurieren. Wählen Sie Bearbeiten in der Zeilen-Aktionsliste der Komponente. Die Registerkarte Beschriftungen wird standardmäßig angezeigt.
    Die folgenden Optionen stehen im Menü für Zeilenaktionen zur Verfügung:
    • Bearbeiten - Öffnet die Beschriftungszeile zum Bearbeiten des Wechsels Aktiviert und des Feldes Beschreibung.
    • Sprachwechsel -Wenn eine andere Sprache konfiguriert ist, wird das Feld Translation zum Bearbeiten geöffnet.
    • Wiederherstellen - Wenn die Zeile geändert wurde, werden die Felder Aktiviert und Beschreibung auf ihre Standardwerte zurückgesetzt.
    • Übersetzung wiederherstellen - Wenn eine andere Sprache konfiguriert ist und die Beschriftung Translation geändert wurde, wird das Feld auf den Standardwert zurückgesetzt.

    Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Sie können die Beschriftung auch aktivieren oder deaktivieren, indem Sie den Schieberegler anpassen.

    Anpassen von Komponentenvorlagen

    Sie können die Vorlage (XSL-Stylesheet) anzeigen und bearbeiten, mit der die Komponente formatiert wird, und bestimmen, welche Felder und welcher Text im Brief angezeigt werden. Konfigurieren Sie die Vorlage, um anzupassen, welche und wie Beschriftungen und Daten in den Briefen erscheinen. Zudem können Sie XSL-Bedingungsangaben verwenden, um Entscheidungen darüber zu treffen, was in einem Brief erscheinen soll und ob der Brief gesendet wird. Ein Beispiel finden Sie unter Verwendung der Wenn-Bedingung zur Konfiguration eines Briefes, sodass er unter gewissen Umständen nicht gesendet werden soll.docx.
    Um die Vorlage einer Komponente anzupassen (XSL-Stylesheets):
    1. Um die Vorlage zu öffnen, suchen Sie die gewünschte Komponente auf der Seite Konfiguration der Komponenten und wählen Sie Bearbeiten in der Zeilenaktionsliste der Komponente, dann wählen Sie die Registerkarte Vorlage.
      Die XSL- und Dateikopf-Informationen werden in einem Konfigurationsbereich angezeigt.
      XSL-Vorlagenseite
    2. Passen Sie das XSL der Komponente wie benötigt an. Die verfügbaren Felder auf dieser Seite befinden sich in den mit der Komponente verknüpften Beschriftungen und in den von Alma generierten XML-Feldern.
      Die folgenden Beispiele zeigen, was Sie mit dem XSL tun können, um die Ausgabe Ihrer Komponenten anzupassen:
      • Verwenden Sie die Funktionen Zeichenfolge und Zeichenfolge-Länge, um die letzten vier Ziffern eines Codes auszugeben:
        <b>@@requested_for@@ :*****
        <xsl:value-of select="substring (notification_data/user_for_printing/identifiers/code_value/value,string-length(notification_data/user_for_printing/identifiers/code_value/value) - 3)"/></b>
      • Wenn der folgende Abschnitt der Adresszeile in der Datei SenderEmpfänger.xsl folgt, können Sie sicherstellen, dass die Telefonnummer des Benutzers in allen Briefen, die diese Vorlage verwenden, enthalten ist.
        <tr>
        <td><xsl:value-of select="notification_data/user_for_printing/phone"/></td>
        </tr>
      • Durch Hinzugüfen des Folgendem nach dem <html> Tag erscheint der Name der Formatvorlage in der Ausgabe als verborgener Text
        <html> <xsl:attribute name="data-filename"> <xsl:value-of select="/notification_data/general_data/letter_type"/> </xsl:attribute>
        Die Ausgabe sieht ungeführ wie folgt aus:
        <html data-filename=”FulLoanReceiptLetter”> ...
    3. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.
    Wenn Sie einen Feldcode verwenden, um auf einen externen Standort zu verweisen, wie etwa eine Vorlage oder URL (zum Beispiel <xsl:include href="http://{$PathToWeb}/html/xsl/head.xsl">) und die externe Quelle geändert wurde, muss die XSL aktualisiert werden (durch erneutes Speichern), damit die neuen Informationen im Brief enthalten sind.

    Komponentenliste

    Die folgende Tabelle führt alle in Alma verfügbaren Komponenten auf.
    Briefkomponenten
    Brief Beschreibung
    checksum_calc.xsl Für den internen Gebrauch
    footer.xsl Definiert den Text (wie z. B. Kontaktieren Sie uns und Mein Konto), der in allen Fußzeilen von E-Mail-Briefen verwendet wird.
    header.xsl Definiert den Text (wie das Logo Ihrer Institution, den Briefnamen und das Datum), der in der Kopfzeile für alle Brief-E-Mails verwendet wird.
    mailReason.xsl Definiert die Begrüßung (wie z.B. Sehr geehrte Damen und Herren,), welche in den meisten E-Mail-Briefen verwendet wird. Das Folgende würde Sehr geehrter John Smith für einen Benutzer namens John Smith ausdrucken:

    <xsl:template name="toWhomIsConcerned">
    <table cellspacing="0" cellpadding="5" border="0">
    <tr>
    <td>
    <xsl:for-each select="notification_data">
    <h3>@@dear@@ &#160;<xsl:value-of select="receivers/receiver/user/first_name"/>&#160;<xsl:value-of select="receivers/receiver/user/last_name"/></h3>
    </xsl:for-each>
    </td>
    </tr>
    </table>

    recordTitle.xsl Definiert den Text (wie das Logo Ihrer Institution, den Briefnamen und das Datum), der in der Kopfzeile für alle Brief-E-Mails verwendet wird.
    senderReceiver.xsl Definiert die Adressinformationen für alle Brief-E-Mails.
    SMSRecordTitle.xsl Definiert den Text (wie das Logo Ihrer Institution, den Briefnamen und das Datum), der in der Kopfzeile für alle SMS-E-Mails verwendet wird.
    Brief: style.xsl Definiert die CSS, die für alle Textpassagen in Briefen verwendet werden.
    • Was this article helpful?