Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  •  

    Ex Libris Knowledge Center

    Verarbeiten und Anreichern von Literatur in Mengen

    Translatable
    Um den Prozess zum Verarbeiten und Anreichern von Literatur auszuführen, müssen Sie eine der folgenden Berechtigungen mit dem Umfang der gesamten Institution haben:
    • Benutzungsservices-Mitarbeiter/Manager
    • Benutzungs-Administrator
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Wenn Literatur zu Literaturlisten hinzugeführt wird, wird sie üblicherweise automatisch mit dem physischen Bestand abgeglichen, wenn eine einzelne Übereinstimmung gefunden werden kann. Alma gleicht die Literatur nicht automatisch ab, wenn diese Funktion ausgeschaltet ist oder wenn es keine oder mehrere Übereinstimmungen für eine Literatur gibt. Für weitere Informationen siehe Verwalten des Anhangs einer Literatur an ein Bestandsexemplar.
    Sie können Literatur in Mengen mit dem Bestand abgleichen, indem Sie den Prozess Verarbeiten und Anreichern von Literatur ausführen (Benutzung > Erweiterte Tools > Verarbeiten und Anreichern von Literatur). Dieser Prozess kann auch verwendet werden, um URL-Literatur zu überprüfen.
    Process_And_Enrich_Citations_Job.png
    Seite des Prozesses Literatur-Bestandanreicherung in Mengen
    Auf dieser Seite können Sie die gesamte Literatur in Seminaren abgleichen, beginnend mit oder nach einem bestimmten Datum und endend vor einem bestimmten Datum.
    Sie können optionale Kriterien hinzufügen:
    • Ein spezifisches Seminar
    • Literaturlisten mit einem spezifischen Status
    • Literatur mit einem spezifischen Status
    • Wählen Sie die Arten von Prozessen aus, die an der Literatur ausgeführt werden sollen:
      • Ressource lokalisiert Bestand - Dies führt den Prozess „Ressourcen-Lokalisierung“ durch, indem versucht wird, die Literatur im Bestand zu finden und dieser eine MMS-ID zuzuordnen. Wenn Sie Manuell bearbeiten auswählen, werden mehrere Übereinstimmungen im Prozessbericht vermerkt, die Literatur bleibt jedoch mit keiner Bestandsentität verknüpft. Wenn Sie auf Erste übereinstimmende Ressource verwenden klicken, wird die erste übereinstimmende Ressource des ausgewählten Typs (in Prioritätsreihenfolge) verwendet, wenn mehrere Übereinstimmungen vorhanden sind. Wenn dies fehlschlägt, gibt es weiterhin keine Übereinstimmung für die Literatur.

        bulk_citation_inventory_enrichment_match_priority.png

        Seite des Prozesses Literatur-Bestandanreicherung in Mengen - Übereinstimmungspriorität

        Beachten Sie, dass eine Fehlermeldung angezeigt wird, wenn Sie für mehrere Ressourcentypen denselben Wert auswählen. Zum Festlegen der Standardwerte für die obigen Felder sehen Sie die Parameter resource_locate_multiple_matches und resource_locate_multiple_matches_priority in Konfiguration anderer Einstellungen.

      • Lokalisierung durchführen für Typ - Geben Sie an, für welche Materialarten die Lokalisierungsaktion durchgeführt werden soll. Wird automatisch mit der Art ausgefüllt, die in der Tabelle Andere Einstellungen ausgewählt wurde (siehe Konfiguration anderer Einstellungen).
      • Ressourcen lokalisieren: Link-Resolver - Für elektronische Ressourcen wird versucht, die Literatur mit dem Alma-Link-Resolver zu lösen. Die Lokalisierung versucht, die Literatur-Metadaten mit einem Titelsatz abzugleichen, und wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird überprüft, ob die Bibliothek verfügbaren Bestand für diesen Titelsatz hat. Wenn dies zutrifft, ist die Lokalisierung erfolgreich.  
      • Externe Links überprüfen - Für URL-Literatur wird versucht, auf die URL zuzugreifen und es wird auf eine gültige HTTP-Antwort überprüft. Die folgenden Fehler werden überprüft: Interner Serverfehler (500), Seite nicht gefunden (404) oder Timeout (504).
      • Erstellung einer Kaufbestellung ermöglichen – Wenn diese Option ausgewählt ist, wird bei Erfüllung bestimmter Kriterienregeln (Konfigurationsmenü > Benutzung > Seminare > Regeln für die Literaturbearbeitung) eine Kaufbestellung für die Literatur erstellt. Diese Option ist standardmäßig ausgewählt.
    Um Literatur in Mengen mit dem Bestand abzugleichen:
    1. Wählen Sie auf der Seite des Prozesses Literatur-Bestandanreicherung die Daten der Seminare, deren Literatur Sie mit dem Bestand abgleichen wollen. Es werden alle Seminare verarbeitet, die mit oder nach dem Datum beginnen, das Sie in Start-/Enddatum des Seminars ausgewählt haben.
    2. Optional können Sie weitere Übereinstimmungskriterien und Verarbeitungstypen für die Literatur auswählen.
    3. Klicken Sie auf Prozess Verarbeiten und Anreichern von Literatur ausführen und im Dialogfenster Bestätigung auf Bestätigen. Der Prozess beginnt.
    Informationen zum ausführenden Prozess erscheinen auf dieser Seite, sowie in den Registerkarten Wird ausgeführt/Historie auf der Seite Prozesse überwachen (siehe Laufende Prozesse anzeigen). Klicken Sie auf Aktualisieren, um die Seite zu aktualisieren.
    Wenn der Prozess vollständig ist, klicken Sie auf Bericht ansehen, um den Bericht des Prozesses anzuzeigen. Der Prozessbericht enthält die Anzahl der verarbeiteten Datensätze und die Anzahl der versuchten Abgleiche, die erfolgreich waren oder fehlgeschlagen sind.
    • Was this article helpful?