Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Konfiguration der Berichtscodes

    Translatable
    Zum Konfigurieren der Berichtscodes müssen Sie die folgende Position innehaben:
    • Erwerbungs-Administrator
    • General Systemadministrator
    Sie können primäre, sekundäre und/oder tertiäre Berichtscodes festlegen, die für die Analyse der Erwerbungen in der folgenden Berichterstattung verwendet werden können. Diese Codes erscheinen in Alma in den Dropdown-Listen in der Registerkarte Bestellposten-Übersicht (siehe Manuelles Erstellen eines Bestellpostens). Beispiel: wenn Sie einen Berichtscode für das Porto haben, können Sie einen Bericht erstellen, der alle Bestellposten auflistet, die diesen Portocode haben. Berichtscodes gelten für alle Bibliotheken innerhalb Ihrer Institution.
    Berichtscodes werden in den Tabellen Primärer, Sekundärer und Tertiärer Berichtscode konfiguriert (Konfigurationsmenü > Erwerbungen > Bestellungen > Berichtscodes, Konfigurationsmenü > Erwerbungen > Bestellungen > Sekundäre Berichtscodes und Konfigurationsmenü > Erwerbungen > Bestellungen > Tertiäre Berichtscodes). Für weitere Informationen zu Codetabellen siehe Codetabellen.
    Seite Berichtscode
    Sie können Berichtscodes hinzufügen, importieren, bearbeiten und löschen (wenn Sie sie dauerhaft aus dem System entfernen möchten). Sie können Codes auch aktivieren / deaktivieren, um zu steuern, welche Codes in der Dropdown-Liste angezeigt werden, wie sie in der Dropdown-Liste angezeigt werden, und den Standardcode auswählen.