Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Bestellen bei Amazon mit Bestellen! Plugin

    Translatable
    Um die Funktion Bestellen zu nutzen, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Einkaufs-Manager
    • Einkaufs-Mitarbeiter

    Neu für Mai

    Diese Seite beschreibt, wie eine Bestellung von Amazon mit dem Bestellen! Browser-Plugin funktioniert. Eine Liste mit Links zu Seiten mit Anweisungen zum Einkauf in Alma, einschließlich der Erstellung von Bestellposten, Verlängerungen usw., finden Sie unter Einkauf. Informationen zum gesamten Arbeitsablauf Einkauf, einschließlich der zum Erstellen von Bestellungen erforderlichen Schritte (ob EOD verwenden, manuelle Bestellung usw.) finden Sie unter Arbeitsablauf Einkauf .  Einen Überblick über die Arbeit mit Erwerbungen in Alma, einschließlich Links zu relevanten Abschnitten wie Infrastruktur, Rechnungsstellung usw., finden Sie unter Einführung in Erwerbungen.

    Sehen Sie sich das Video Bestellen! an (2:47 Min.).

    Wie Sie das „Bestellen!“- Lesezeichens

    1. Navigieren Sie zu Erwerbungen-> Erweiterte Tools > Bestellen! Lesezeichen.

    2. Ziehen Sie die Bestellen!- Schaltfläche in den Lesezeichenordner Ihres Browsers. 

      Die Lesezeichenordner müssen sich an einem festen Speicherort befinden. In einigen Browsern werden die Lesezeichen (Favoriten) in einem Popup-Menü geöffnet, und Sie können die
      Bestellen-Schaltfläche nicht dorthin ziehen. In diesem Fall müssen Sie Ihre Lesezeichenordner an einen festen Speicherort verschieben. In Microsoft Edge würden Sie dies beispielsweise im Menü der Favoriten-Symbolleiste tun, indem Sie ... > Favoritenleiste anzeigen > Immer auswählen.

       

    Die Seite Bestellen-Lesezeichen.

    Erstellen einer Bestellung mithilfe des Bestellen!- Lesezeichens

    Es ist nicht empfohlen, mit dem Bestellen!- Browser-Addon zu arbeiten, während Sie sich im Inkognito-Modus befinden, da es Fälle gibt, in denen das Lesezeichen nicht wie erwartet geöffnet wird.

    Vorbedingungen

    • Wenn einen Bestellung mittels Bestellen! erstellt wird, versucht Alma, einen passenden Titelsatz zu finden, um kein Duplikat zu erzeugen. Zu diesem Zweck verwendet Alma die im Standard-Integrationsprofil Neue Bestellung API definierten Match-Einstellungen. Wenn für Ihre Institution kein Standard-Profil konfiguriert ist, verwendet Alma ein internes Profil. Sie können eine spezielle Integration für den Arbeitsablauf Bestellen! festlegen, unter Konfiguration > Integrationsprofile > +Neues Integrationsprofil > (Integrationstyp) Neue Bestellung API. Der Code des speziellen Integrationsprofils sollte lauten: ORDER_IT_API_PROFILE.

    • Wenn ein Benutzer ohne Rollen versucht, das Bestellen!-Lesezeichen zu verwenden, wird das Erstellen der Bestellung fehlschlagen.

    Wie Sie eine Bestellung mit Bestellen! erstellen

    1. Gehen Sie zur Amazon-Plattform.

    2. Suchen Sie das Exemplar, das Sie kaufen möchten. 

    3. Klicken Sie auf das Bestellen!- Lesezeichen. 

      Wenn Alma nicht mit angemeldetem Benutzer im Browser geöffnet ist, wird der Benutzer zur Alma-Anmeldeseite weitergeleitet.

    4. Tragen Sie die Informationen in die entsprechenden Felder im speziellen Bestellen!-  Kästchen ein.

      Popup Bestellposten erstellen auf der Amazon-Seite für die Bestellung des Exemplars.

      • Wenn Sie einen Bestellposten aus einer Vorlage erstellen, werden alle Felder der Vorlage im Bestellposten ausgefüllt, einschließlich der Felder, die im Formular nicht sichtbar sind (beispielsweise Berichtscodes).  
      • Wenn Sie Aus Vorlage laden verwenden und der Bestellposten-Eigentümer ausgewählt ist, werden die FelderMateriallieferant und/oder Etat nicht von der Vorlage ausgefüllt, wenn diese nicht mit der Eigentümerbibliothek übereinstimmen. Der Bestellposten-Eigentümer bleibt jedoch ausgewählt. 
      • Felder im Formular, die nicht automatisch von der Website ausgefüllt werden (wie etwa Bestellposten-Eigentümer und Bestellposten-Typ) werden als Benutzereinstellungen gespeichert und im Formular angezeigt, wenn der Benutzer „Bestellen!“ das nächste Mal öffnet. 

      Wenn auf der Amazon-Seite mehrere Preise angegeben sind, kann Bestellen! möglicherweise nicht das relevante Preisfeld ermitteln. In einem solchen Fall wird das Preisfeld nicht ausgefüllt und Sie müssen den Preis manuell eingeben.

    5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen von Bestellposten und warten Sie auf die Feedback-Meldung, in der Ihnen die neu erstellte Bestellposten-ID angezeigt wird.

      Die Bestellposten-Bestätigungsmeldung auf der Amazon-Seite für die Bestellung des Exemplars.
       

    Alle Bestellposten, die mit dem Bestellen!-Lesezeichen erstellt wurden, haben die folgenden Attribute:

    • Erwerbungsart: Kauf im Lieferantensystem

    • Quellenart: Bestellen

    Die hervorgehobenen Felder Erwerbungsart und Quellenart auf der Seite Bestellposten-Informationen.

    Unterstützte Plattformen

    1 Amazon US https://www.amazon.com
    2 Amazon UK https://www.amazon.co.uk

     

    • Was this article helpful?