Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Digitale Anwendung konfigurieren

    Übersetzt als
    Um die digitale Anwendung zu konfigurieren, müssen Sie die folgende Rolle innehaben:
    • Allgemeiner Systemadministrator

    Überblick

    Ex Libris setzt Pendo, ein digitales Anwendungstool, in Alma und anderen Komponenten unserer Backoffice-Suite für den Hochschulbereich ein.

    • Pendo ist ein digitales Anwendungstol, das von SAAS-Softwareunternehmen (Software as a Service) verwendet wird, um Nutzungstrends zu erkennen und Benutzern ein optimiertes Benutzererlebnis zu bieten. Es bietet Informationen zu Benutzertrends und Verhaltensanalysen, um das Benutzererlebnis zu verbessern.
    • Die Implementierung von digitaler Anwendung auf der HEP (Higher Education Platform) wird gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern so konzipiert, dass keine personenbezogenen Daten an Pendo weitergegeben werden.
    • Im Rahmen unserer kontinuierlichen Bemühungen, das Benutzererlebnis zu verbessern, hilft uns die Digitale Anwendung dabei, komplexe Arbeitsabläufe zu identifizieren, bei denen Benutzer möglicherweise Probleme haben. Dadurch erhalten wir die nötigen Einsichten, um diese Arbeitsabläufe zu verbessern oder zu vereinfachen. In Zukunft werden wir eine neue exemplarische Vorgehensweise hinzufügen, die In-App-Anleitungen bietet. In Zukunft wird es möglicherweise zusätzliche Funktionen wie In-App-Hilfe, Nachrichten, Benutzerfeedback und mehr geben.
    • Die digitale Anwendung wird nur für Benutzer funktionieren, bei denen:
      • Pendo auf Grundlage der Richtlinien ihres Landes und ihrer Institution eingesetzt wird.
      • Die Digital Anwendungs-Konfiguration aktiviert ist (siehe Digitale Anwendung aktivieren/deaktivieren).
      • Der Benutzer funktionale und zielgerichtete Cookies akzeptiert hat.

    Weitere Informationen zu Pendo finden Sie in den FAQ.

    Weitere Informationen zur Datenerfassung, zum Datenschutz und zum Anonymisierungsprozess finden Sie in der technischen Dokumentation.

    Digitale Anwendung aktivieren/deaktivieren

    Administratoren können das digitale Anwendungstool in ihrer Institution aktivieren oder deaktivieren.

    1. Gehen Sie zur Seite Digitale Anwendung in Alma (Konfigurationsmenü > Allgemein > Allgemeine Konfiguration > Digitale Anwendung).
    2. Schieben Sie den Button Aktiv nach rechts, bis er blau angezeigt wird (Button Aktiv auf der Seite Digitale Anwendung).
    3. Um die digitale Anwendung zu deaktivieren, schieben Sie den Button „Aktiv“ nach links, bis er ausgegraut/deaktiviert erscheint (Deaktivierung des digitalen Anwendungstools).

    Digitale Anwendung - Aktivierungsseite

    Digitale Anwendung - Aktivierungsseite
    • Was this article helpful?