Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Definieren der Anzeigenlogik-Regeln auf Campus-Ebene

    Translatable
    Die folgenden Rollen sind zur Aktualisierung der Anzeigenlogik-Regeln erforderlich:
    • Benutzungs-Administrator
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Für weitere Informationen zur Konfiguration der Anzeigenlogik-Regeln (Primo) siehe Anzeigen-Logik des Discovery-Interface.
    Alma ermöglicht Ihnen, für Multicampus-Umgebungen eine Anzeigenlogik-Regel auf Campusebene für die folgenden elektronischen Services zu definieren: Volltext, ausgewählter Volltext, Datenbank-Services, und allgemeine E-Services. Alma wendet die Anzeigenlogik-Regeln in Multicampus-Umgebungen wie folgt an:
    • Der Campus, für den die Services berechnet werden basiert auf der IP-Adresse, von der aus der Benutzer die Alma Serviceseite auslöst oder der Campus-Zugehörigkeit des angemeldeten Benutzers. Wenn Alma erkennt, dass der Benutzer an einem anderen Campus angemeldet basieren die berechneten elektronischen auf den Anzeigenlogik-Regeln, die für beide Campus definiert wurden.
    • Die Anzeige der Logikregeln, die auf Campus-Ebene aktiviert sind ignorieren alle elektronischen Anzeigelogik-Regeln, die auf Insitutionsebene aktiviert sind.
    • Für nicht-elektronische Services wenden Alma auch die Anzeigenlogik-Regeln an, die auf Institutionsebene aktiviert sind.
    • Wenn keineCampus-Ebene Anzeigenlogik-Regeln aktiviert sind, wendet Alma alle Anzeigenlogik-Regeln an, die auf Institutionsebene aktiviert sind.
    Zur Definition von Anzeigenlogik-Regeln auf Campus-Ebene:
    1. Klicken Sie auf der Seite Benutzungskonfiguration (Benutzung > Benutzungskonfiguration > Konfigurationsmenü > Anzeigen-Logik des Discovery-Interface > Anzeigenlogik-Regeln) auf Neue Regel. Das Dialogfenster Neue Regel erscheint.
      Dialogfenster Neue Regel
    2. Wählen Sie einen der elektronischen Services aus der Service verbergen Dropdown-Liste: DB-Service, Volltext, Allgemeine E-Services, oder Ausgewählter Volltext.
      Elektronischer Service ausgewählt
    3. Wählen Sie einen Campus aus der wenn in Campus Dropdown-Liste
    4. Füllen Sie die verbleibenden Felder aus und klicken Sie auf Hinzufügen und schließen.
      Das Dialogfeld Neue Regel schließt sich und die neue Regel wird unter dem Abschnitt Campus-Regeln auf der Seite Anzeigen-Logik des Discovery-Interface hinzugefügt.
      Regeln dem Abschnitt Campus-Regeln hinzugefügt
      Zur Ansicht der Regeln für einen anderen Campus wählen Sie den Campus aus dem Dropdown-Filter.