Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Datensatznummern

    Übersetzt als
    Alma erstellt Datensatznummern / IDs für Datensätze im Bestand. Diese Nummern folgen einem bestimmten Format. Jede Nummer beginnt mit einem zweistelligen Code, wie unten angegeben, und endet mit einem vierstelligen Code, welcher der Institutionscode ist. Zwischen diesen beiden Codes befindet sich der eindeutige Teil der Datensatznummer. Beispielsweise teilt sich die Datensatznummer 991362330000541 folgendermaßen auf:
    • 99 - Zweistelliger Präfixcode (Identifizierung dieses Datensatzes als Titelsatz)
    • 136233000 - Eindeutiger Teil der Datensatznummer
    • 0541 - Vierstelliger Institutionscode
    Unten finden Sie eine Liste der zweistelligen Präfixcodes. Diese Codes sind der Teil der Datensatznummer, der den Datensatztyp identifiziert.
    Erstellt:
    • 12 - Digitale Repräsentation
    • 13 - Digitale Dateien
    • 22 - Lokalsätze
    • 23 - Exemplar-Datensatz
    • 53 - Elektronische Portfolios
    • 61 - Elektronische Sammlungen
    • 62 - Elektronischer Service
    • 99 - Titelsätze (alle Titel wie physisch, elektronisch und digital)

    Veröffentlicht:

    • 11 - Veröffentlichter digitaler Bestand
    • 21 - Veröffentlichter physischer Bestand
    • 51 - Veröffentlichter elektronischer Bestand
    • 71 - Veröffentlichte Titelsätze ohne Bestand
    In den Ergebnissen der Bestandssuche und Datensatzeditoren werden die Datensatznummern wie folgt angezeigt:
    • MMS ID -  Bibliographisch (99)
      (MMS ID = Metadata Management System ID)
    • Lokalsatz-ID - Lokalsatz (22)
    • Exemplar-ID - Exemplar-Datensatz (23)
    • Sammlungs-ID - Elektronische Sammlung (61)
    • Service ID - Elektronischer Service (62)
    • Portfolio-ID - Elektronisches Portfolio (53)
    • Repräsentations-ID - Digitale Repräsentation (12)
    • Datei-ID - Digitale Datei (13)
    In den folgenden Screenshots finden Sie einige Beispiele.
    Record_Numbers_Visible_in_the_Portfolio_List_02.png
    Record_Numbers_Visible_for_Digital_Resources_02.png
    Datensatz-ID-Beispiele
    Im Rahmen der Arbeit mit Datensätzen in Primo und Analytics finden Sie in der folgenden Tabelle eine Zusammenfassung der Beziehungen.
    Zusammenfassung der Datensatznummern in Alma / Analytics / Primo
    Typ Ebene Alma Analytics Primo

    Titel:

    (Physisch, Elektronisch, Digital)

     

    Bibliographisch

    Präfix 99

    MMS-ID

    Siehe Beispiele oben.

    Präfix 99

    MMS-ID

    Siehe Analytics Titeldaten-Details.

    Präfix 99

    Klassisches Primo PNX: search/addsrcrecordid

    PrimoVE PNX: control/sourcerecordid, display/mms

    Physisch:

     

    Bestand

    Präfix 22

    Siehe Beispiele oben.

    Präfix 22

    Siehe Analytics Bestand-ID in Bestand-Details.

    ~~~~~

    Präfix 21

    Siehe Analytics IEP (Intellectual Entity Physical) in Physisches Exemplar - Details.

    Präfix 21

    Klassisches Primo PNX: delivery/delcategory=Alma-P

    PrimoVE PNX: delivery/deliveryCategory=Alma-P

     

    Exemplare

    Präfix 23

    Siehe Beispiele oben.

    Präfix 23

    Siehe Analytics Exemplar-ID in Physisches Exemplar - Details.

    ~~~~~

    Präfix 21

    Siehe Analytics IEP (Intellectual Entity Physical) in Physisches Exemplar - Details.

    Präfix 21

    Klassisches Primo PNX: delivery/delcategory=Alma-P

    PrimoVE PNX: delivery/deliveryCategory=Alma-P

    Elektronisch:

     

    Elektronische Sammlungen

    Präfix 61

    Siehe Beispiele oben.

    Präfix 61

    Siehe Analytics Elektronische Sammlungs-ID in Elektronische Sammlung.

    Präfix 61

    Klassisches Primo PNX: delivery/delcategory=Alma-E

    PrimoVE PNX: delivery/deliveryCategory=Alma-E

     

    Elektronischer Service

    Präfix 62

    Siehe Beispiele oben.

    Präfix 62

    Siehe Analytics Service-ID in Service-Details.

    Präfix 62

    Klassisches Primo PNX: delivery/delcategory=Alma-E

    PrimoVE PNX: delivery/deliveryCategory=Alma-E

     

    Elektronische Portfolios

    Präfix 53

    Siehe Beispiele oben.

    Präfix 53

    Siehe Analytics Portfolio-ID in Portfolio.

    ~~~~~

    Präfix 51

    Siehe Analytics IEE (Intellectual Entity Electronic) in Portfolio.

    Präfix 51

    Klassisches Primo PNX: delivery/delcategory=Alma-E

    PrimoVE PNX: delivery/deliveryCategory=Alma-E

    Digital:

     

    Repräsentationen

    Präfix 12

    Siehe Beispiele oben.

    Präfix 12

    Siehe Analytics Rep-ID in Repräsentations-Details.

    ~~~~~

    Präfix 11

    Siehe Analytics IED (Intellectual Entity Digital) in Repräsentations-Details.

    Präfix 11

    Klassisches Primo PNX: delivery/delcategory=Alma-D

    PrimoVE PNX: delivery/deliveryCategory=Alma-D

     

    Dateien

    Präfix 13

    Siehe Beispiele oben.

    Präfix 13

    Siehe Analytics Datei-ID in Dateidetails.

    ~~~~~

    Präfix 11

    Siehe Analytics IED (Intellectual Entity Digital) in Dateidetails.

    Präfix 11

    Klassisches Primo PNX: delivery/delcategory=Alma-D

    PrimoVE PNX: delivery/deliveryCategory=Alma-D

    Sammlung:

     

    Sammlungen

    Präfix 81

    Präfix 81

    Siehe Analytics Sammlungs-ID in Titeldaten-Details.

    Präfix 81

    Klassisches Primo PNX: delivery/delcategory=Alma-C

    PrimoVE PNX: delivery/deliveryCategory=Alma-C

    Kein Bestand:

     

    na

    Präfix 71

    na

    Datensatz-IDs mit Präfix 71 sind in Analytics nicht verfügbar, da die Primärschlüssel bestandbasiert sind und kein Bestand vorhanden ist.

    Diese werden normalerweise unterdrückt und nicht in Primo veröffentlicht, es sei denn, sie beziehen sich auf physisch verknüpfte Datensätze, die an Host-Titelsätze gebunden sind, wie z. B. Vebunden mit.

    .
    • Was this article helpful?