Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • Ex Libris Knowledge Center

    Metadaten und Inhalt einer Repräsentation bearbeiten

    Übersetzt als
    Um digitale Ressourcen zu verwalten, müssen Sie die folgenden Rollen innehaben:
    • Digital Bestands-Mitarbeiter
    • Digitaler Bestands-Mitarbeiter, erweitert (erforderlich für Löschvorgänge)
    • Sammlungsbestands-Mitarbeiter (erforderlich, wenn Sie eine neue digitale Repräsentation hinzufügen)
    Der Digitale Repräsentation - Ressource-Editor ermöglicht es Ihnen, Metadaten auf Repräsentationsebene und den Inhalt der Repräsentation zu bearbeiten. Um den Digitale Repräsentation - Ressource-Editor zu öffnen, durchsuchen Sie den Bestand nach einem digitalen Titel. Die folgende erscheint:
    digital_titles_new.png
    Digitale Titel

    Klicken Sie für die Repräsentation, die Sie bearbeiten wollen, auf Repräsentationen. Der Editor für digitale Ressourcen öffnet sich:

    Editor_für_digitale_Ressourcen_neu.png
    Editor für digitale Ressourcen

    Eine Liste der Repräsentationen des Titels wird auf der Registerkarte Repräsentationen angezeigt. Auf dieser Seite können Sie die folgenden Aktionen durchführen:

    • Klicken Sie auf Neue Repräsentation, um eine Repräsentation hinzuzufügen. Für weitere Informationen siehe Neue digitale Repräsentation.
    • Wählen Sie mehrere Repräsentationen aus und klicken Sie auf Auswahl löschen, um die Repräsentationen zu löschen.
    • Klicken Sie auf die Ressource-Beschreibung, um die Metadaten für den Titel anzusehen.

    Bearbeiten der digitalen Repräsentationen

    Sie können Repräsentationen mit dem Digitale Repräsentation - Ressource-Editor bearbeiten. In der Liste der Repräsentationen wählen Sie Bearbeiten aus der Zeilen-Aktionsliste für eine Repräsentation oder klicken Sie auf die Repräsentation-ID. Die Registerkarte Allgemeine Informationen der Seite Digitale Repräsentation - Ressource-Editor wird geöffnet (die angezeigten Felder sind vom ausgewählten Entitätstyp abhängig):

    digital_representation_resource_editor.png
    Digitale Repräsentation - Ressource-Editor

    Die folgende Tabelle beschreibt die Optionen, die auf der Registerkarte Allgemeine Informationen verfügbar sind:

    Digitale Repräsentation - Ressource-Editor - Registerkarte Allgemeine Informationen.
    Feld Beschreibung
    Aktiv/Inaktiv Wählen Sie Aktiv oder Inaktiv , um festzulegen, ob die Repräsentation auffindbar sein soll. Wenn Sie die Repräsentation auf Inaktiv eingestellt haben und es keine anderen aktiven Repräsentationen im Titelsatz gibt, wird ein Popup angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob der Datensatz unterdrückt werden soll.
    Verwendungstyp Optionen sind Derivativ, Master oder Zusatz (Das Master ist die Originalkopie, das Derivat ist beispielsweise eine Kopie mit einer geringeren Auflösung und der Zusatz ist eine ergänzende Repräsentation zur Hauptrepräsentation, beispielsweise ein Inhaltsverzeichnis).
    Bibliothek Die besitzende Bibliothek, die mit der Repräsentation verbunden ist. Beachten Sie, dass nur Bibliotheken, die gemäß Ihren Berechtigungen verfügbar sind, angezeigt werden.
    Bestellposten Der digitale Bestellposten, mit dem die Repräsentation verknüpft werden soll, indem Sie ihn aus der Liste auswählen oder manuell einen Bestellposten eingeben. Es sind nur Bestellposten verfügbar, die in derselben Bibliothek wie die Repräsentation erstellt wurden. Klicken Sie auf das Symbol Weitere Details icon more_details_icon.png, um die Details des Bestellpostens anzuzeigen. Für weitere Informationen siehe Manuelle Erstellung eines Bestellpostens.
    Beschreibung Die Beschriftung einer Repräsentation ist ihre genaue Beschreibung, die als Teil der verfügbaren Informationen erscheint. Geben Sie eine Beschriftung für die Repräsentation ein. Diese Beschriftung erscheint in den Ergebnissen der Bestandssuche, wenn Sie auf View It klicken. Beim Bearbeiten der Repräsentation können Sie die Beschriftung automatisch generieren.
    Öffentliche Notiz Geben Sie eine Notiz ein, die angezeigt wird, wenn Sie View It auswählen.
    Zugriffsrechte Wählen Sie die Zugriffsrechte-Richtlinie aus, die für den digitalen Titel anzuwenden ist. Um diese Richtlinie zu konfigurieren, siehe Zugriffsrecht-Profile für digitale Objekte.
    Copyrights Wählen Sie die Copyright-Angabe aus, die Sie mit der Repräsentation verknüpfen möchten. Die hier konfigurierte Copyright-Angabe hat Vorrang vor allen durch Zugriffsrechte konfigurierten.
    Entitätstyp Wählen Sie einen Entitätstyp für die Unterstützung einer Teilrepräsentation. Zusätzliche Felder sind abhängig von dem von Ihnen gewählten Entitätstyp vorhanden. Die Informationen aus den Feldern werden im Abschnitt View Online der vollständigen Datensatz-Anzeige in Primo angezeigt.
    Herkunft-ID Dieses Feld wird normalerweise vom Fernvertretung-Migrationsprozess ausgefüllt, wenn Repräsentationen aus einem externen Bestand importiert werden, um den Ursprung der importierten Dateien zu verfolgen.
    Viewer Der Viewer, mit dem die digitale Datei angezeigt werden soll.
    Speicher-Pfad Den Pfad für den Standort der Repräsentation anzeigen.

    Repräsentation in einen anderen Titelsatz verschieben

    Sie können Repräsentationen in einen anderen Titelsatz verschieben.

    Um die Repräsentation in einen anderen Titelsatz zu verschieben:
    1. Klicken Sie auf Erneut mit einem anderen Titelsatz verknüpfen Die folgende erscheint:
      relink_confirrmation.png
      Bestätigung der erneuten Verknüpfung
    2. Wählen Sie im Feld Titel auswählen den Titelsatz aus, in den Sie die Repräsentation verschieben möchten.
    3. Wählen Sie im Feld Bearbeitung von Titelsätzen ohne Bestand die Option aus, wie Alma den Titelsatz bearbeiten soll, wenn er nach dem Verschieben der Repräsentation keinen Bestand mehr enthält:
      • Nichts tun
      • Bibliographische Datensätze löschen
      • Titeldatensätze unterdrücken
    4. Wählen Sie Bestätigen.
    Die Repräsentation wird in den neuen Titelsatz verschoben.

    Verwalten digitaler Dateien aus dem Digitale Repräsentation - Ressource-Editor

    Sie können digitale Dateien im Digitalen Repräsentation - Ressource-Editor verwalten.

    Um digitale Dateien aus dem Digitale Repräsentation - Ressource-Editor zu verwalten:
    1. Für in Alma verwaltete digitale Ressourcen klicken Sie auf die Registerkarte Dateiliste, um die Dateien der Repräsentation anzusehen:
      file_list_new.png
      Dateiliste
      Aufgrund eines bekannten Problems werden Dateien im Digitalen Repräsentations-Ressourcen-Editor derzeit als unsortiert angezeigt. Sie können die Dateien manuell nach Bezeichnung, Dateiname und Erstellungsdatum sortieren. Beachten Sie, dass diese Sortierreihenfolge dann auch im Viewer verwendet wird.
    2. Wählen Sie in den Zeilen-Aktionen Miniaturbild, um ein Miniaturbild zu einer Datei hinzuzufügen, das in den Ergebnissen der Bestandssuche, im Alma Viewer und in Primo angezeigt wird. Die folgende erscheint:
      thumbnail_management.png
      Miniaturbild-Verwaltung
      Sie können die folgenden Optionen auswählen:
      • Upload – Ein Bild im Feld Miniaturbild hochladen auswählen, um das Bild als Miniaturbild zur Datei zuzuordnen
      • Erstellen – Erstellen eines Miniaturbildes aus der digitalen Datei.
      • Standard verwenden – Das Miniaturbild wird gelöscht und das Standardbild wird für den Dateityp als Miniaturbild verwendet
    3. Wählen Sie in den Zeilen-Aktionen Volltext, um eine Volltextdatei hochzuladen oder zu extrahieren, mit der Sie Textsuchen in der Datei durchführen können.
      Die folgende erscheint:
      fulltext_management.png
      Volltext Verwaltung
      Sie können die folgenden Optionen auswählen:
      • Upload – wählen Sie die Volltextdatei für die digitale Datei und wählen Sie ihr Format, entweder Normal oder Alto.
      • Extraktion – extrahieren Sie eine normale Volltextdatei aus den digitalen Bild. Unterstützte Formate:
        • bmp
        • png
        • jpg
        • tif
        • PDF (Volltextextraktion aus Bildern in einer PDF-Datei wird nicht unterstützt)
        • Büro
        • OpenDocument
        • text/* Mime-Typen (strip text/html)
        • Epub
        • XML
        Damit Alma den Volltext ordnungsgemäß aus dem Bild extrahieren kann, muss die richtige Sprache im Titelsatz der Bilddatei angegeben werden.
        • Für Dublin Core im Feld dc:language oder dcterms:language ein zwei- oder dreistelliger Code
        • Für MARC21 im Kontrollfeld 008 ein dreistelliger Code
        • Für MODS im Feld mods:language ein dreistelliger Code

        Das Folgende ist eine Liste der Sprachen, für die die Volltext-Generierung unterstützt wird, und ihrer Sprachcodes:

        • Englisch (en/eng)
        • Französisch (fr/fre)
        • Spanisch (es/spa)
        • Italienisch (it/ita)
        • Deutsch (de/deu)
        • Hebräisch (he/heb)
        • Arabisch (ar/ara)
        • Russisch (ru/rus)
        • Koreanisch (ko/kor)
        • Chinesisch (vereinfacht) (zh/zhu)

        Wenn im Titelsatz keine Sprache angegeben ist, basiert die Volltext-Extraktion auf der Standardsprache der Institution.

    4. Wählen Sie in den Zeilenaktionen Untertitel aus, um eine Untertiteldatei im .vtt-Format hinzuzufügen, um Untertitel für Videodateien anzuzeigen. Folgendes wird angezeigt:

      captions_management.png

      Untertitel-Verwaltung

      Um eine Untertiteldatei hochzuladen, wählen Sie eine Untertiteldatei im .vtt-Format aus und klicken Sie auf OK. Wenn Sie bereits eine Untertiteldatei hochgeladen haben, können Sie sie herunterladen, indem Sie Bestehende herunterladen auswählen.

      Um eine Untertiteldatei zu löschen, wählen Sie Löschen und klicken Sie auf OK.

      Ein Video, das das Hinzufügen von Bildunterschriften zu Videodateien beschreibt, finden Sie unter Hinzufügen von Bildunterschriften und Untertiteln für Videos in Alma Digital.
    5. Um Dateien zur Repräsentation hinzuzufügen, wählen Sie Dateien hinzufügen aus. Die folgende erscheint:
      file_upload_new.png
      Datei-Upload

      Die folgenden Aktionen sind auf dieser Seite verfügbar:

      • Klicken Sie auf Neue Dateien, wählen Sie die Dateien aus, die Sie hinzufügen wollen und klicken Sie auf den Button Speichern oder Speichern und Bearbeiten.
      • Bearbeiten Sie eine Dateibezeichnung und klicken Sie auf Speichern, um sie zu ändern.
      • Klicken Sie in der Zeilen-Aktionsliste auf Löschen, um die Datei zu löschen, oder wählen Sie mehrere Dateien aus und klicken Sie auf Ausgewählte Dateien löschen, um die Dateien zu löschen.
      • Klicken Sie auf Dateien sortieren und wählen Sie einen Wert, nach dem die Liste der Dateien sortiert werden soll. Klicken Sie auf Dateireihenfolge speichern, sodass die Dateilisten entsprechend der Sortierungseinstellungen im Alma Viewer und im Ressource-Editor erscheinen. 

    Auswählen eines Miniaturbilds für eine digitale Repräsentation

    Sie können ein Miniaturbild für eine digitale Repräsentation auswählen.

    Auswählen eines Miniaturbilds für eine digitale Repräsentation.
    1. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften für die Repräsentation. Die folgende erscheint:
      representation_properties_tab.png
      Registerkarte Eigenschaften
    2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
      • Wählen Sie das Ordnersymbol neben dem Feld Miniaturbild hochladen und wählen Sie ein Bild aus Ihrem System aus.
      • Klicken Sie auf Miniaturbild-Auswahl und wählen Sie eine digitale Datei aus der Repräsentation.
      • Klicken Sie auf Standard-Miniaturbild verwenden um die erste Datei der Repräsentation als Miniaturbild zu verwenden.
    3. Klicken Sie auf Speichern.

    Hinzufügen von Notizen und Anzeigen der Historie für Repräsentationen

    Klicken Sie auf die Registerkarte Notizen, um Notizen zur Repräsentation hinzuzufügen.

    Klicken Sie auf die Registerkarte Historie, um die Historie der an der Repräsentation durchgeführten Aktionen anzusehen. Filtern Sie die Ergebnisse nach Repräsentation und Datei.

    digital_representation_resource_editor_history.png
    Registerkarte Historie
    • Um Hunderte von Dateien gleichzeitig hochzuladen oder wenn die Dateien zusammen sehr groß sind, verwenden Sie hier Digital Hochladen anstelle der Funktion Dateien hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Digitalen Inhalt gesammelt erstellen.
    • Das Hinzufügen von Dateien zu Repräsentationen ist in der Registerkarte Historie nicht enthalten.
    • Für Repräsentationen, die zum Zeitpunkt der Freigabe (September 2017) im Bestand sind, ist eine zusätzliche Änderung erforderlich, um die Änderung in der Registerkarte Historie anzuzeigen.
    • Die Spalte Operator wird nur für Manager und Administratoren angezeigt. Siehe Möglichkeit für Benutzer, Operator-Details anzuzeigen, konfigurieren.

    Benutzer-Warteliste verwalten

    Sie können eine Liste der Benutzer in einer Warteliste für eine Repräsentation anzeigen und sie von der Warteliste entfernen oder sie an die Spitze verschieben.

    Um diese Funktion zu unterstützen, erscheint jetzt im Editor für digitale Repräsentationen eine Registerkarte Warteliste für eine Repräsentation mit einer aktiven Warteliste. Wählen Sie die Registerkarte aus, um eine Liste der Benutzer in der Warteliste anzuzeigen:

    Registerkarte Warteliste mit den Optionen Entfernen und Nach oben verschieben.

    Registerkarte Benutzer-Warteliste

    Wählen Sie die Zeilenaktion Entfernen aus, um den Benutzer von der Warteliste zu entfernen, und Nach oben verschieben, um den Benutzer als Nächsten in der Warteschlange für die Ressource zu platzieren.

    • Was this article helpful?